• 7000 Euro Kredit

    Ein 7000 Euro Kredit ist kein ungewöhnlicher Kreditwunsch. Abhängig von der persönlichen Bonität und dem geplanten Verwendungszweck kommen recht unterschiedliche Kreditanbieter in Betracht.

    7000 Euro Kredit – zur freien Verfügung oder zweckgebunden?

    Nicht jeder Wunsch nach einem 7000 Euro Kredit ist an einem bestimmten Zweck orientiert. Möglich wäre bei dieser Kreditsumme der Kauf eines guten Gebrauchtwagens oder ein anderer Konsumwunsch. In der Endphase der Ausbildung könnte mit 7.000 Euro ebenso gut der angestrebte Bildungsstand erreicht werden. Zweckgebundene Kredite sind häufig deutlich günstiger als Darlehen zur freien Verfügung.

    Der Kauf des guten Gebrauchtwagens kann, durch die Zweckbindung, etwa ein bis zwei Prozentpunkte günstiger finanziert werden. Bei einem Bildungskredit mit staatlicher Hilfe ist der Zinssprung sogar noch deutlich größer. Beim Bildungskredit muss außerdem keine Rücksicht auf die persönliche Bonität genommen werden. Staatliche Ausbildungskredite werden unabhängig von der Bonitätslage vergeben.

    Günstige Anbieter für Konsumentenkredit

    Soll der 7000 Euro Kredit nur zum Teil einem bestimmten Zweck dienen, so empfiehlt sich die Suche nach Krediten ohne Zweckbindung. Auf diese Weise kann beispielsweise ein Teil der Summe zum Ausgleich des Girokontos dienen. Der verbleibende Restbetrag wird für den Konsum genutzt. Damit kann eine Renovierungsmaßnahme durchgeführt oder einfach ein entspannender Urlaub gebucht werden.

    Bei normaler oder guter Bonität gestaltet sich die Kreditsuche recht einfach. Kreditsuchmaschinen kennen immer die aktuell günstigsten Zinsangebote. Entsprechend der Suchangabe listen die Programme alle Angebote automatisch nach dem günstigsten Zinssatz auf.

    Einfach nur auf das bestplatzierte Angebot zu klicken, ist trotzdem nicht empfehlenswert. Die Kreditvergabekonditionen variieren stark zueinander. Besondere Konditionen, wie beispielsweise ein Sonderzahlungsrecht oder der Verzicht auf Bearbeitungsgebühren können sich auszahlen.

    Auswege bei mangelnder Bonität

    Eine Kreditsumme von 7.000 Euro ist bereits eine recht ordentliche Summe. Leider ist nicht jeder Interessent qualifiziert, diese Kreditsumme bei einem beliebigen Anbieter bewilligt zu bekommen. Bei einer nicht ganz so guten Bonität bleiben drei Möglichkeiten für die Kreditbewilligung:

    – Bürgschaft eines solventen Bürgen
    – Reduzierung der Kreditsumme
    – Wechsel des Kreditanbieters

    Die Bürgschaft eines solventen Bürgen gehört zu den Standardlösungen, um ein Bonitätsproblem auszugleichen. Die Bürgschaft sorgt für Kreditsicherheit, obwohl der Bürgen nicht direkt mit Zahlungen belastet wird. Nur im Fall von Kreditproblemen wirkt sich die Bürgschaftserklärung aus.

    Möglicherweise ist die Kreditsumme sehr großzügig geplant. Kleinkredite werden zu vereinfachten Bedingungen geprüft. Die Reduzierung der Kreditsumme auf maximal 5.000 Euro kann ebenfalls ein möglicher Ausweg bei Bonitätsproblemen sein.

    Der Anbieterwechsel zu Privatkreditangeboten könnte ebenfalls die Lösung des Problems bringen. Gewerbliche Kreditanbieter unterliegen zahlreichen Auflagen bei Kreditvergaben. Zum einen sind es gesetzliche Vorgaben, die zu erfüllen sind. Besondere Stolpersteine für Kreditvergaben können sich durch hausinterne Regelungen ergeben. Die privaten Investoren eines Portals für Privatkredite kennen diese Probleme nicht. Sie können den 7000 Euro Kredit ohne Rücksicht auf komplizierte Regelwerke vergeben.

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.