offizieller Partner von 23 Banken

Ihr Ratgeber

Credimaxx Erfahrung – der Test zum Kredit

Bei Credimaxx handelt es sich um einen Kreditvermittler mit Sitz im sächsischen Zossen. Das Unternehmen bietet seit dem Jahr 2007 auch die Vermittlung von Krediten für schwierige Fälle an.

Die Produktpalette reicht vom klassischen Ratenkredit über sogenannte Schweizer Kredite bis hin zu Hypothekendarlehen. Der Vermittler bewirbt ebenfalls einen Sofortkredit.

Credimaxx selbst legt keine eigenen Kredite auf, wie es andere Vermittler in Kooperation mit Banken tun. Vor diesem Hintergrund können wir auch nicht von „dem“ Credimaxx Darlehen sprechen.

Wir haben die wichtigsten Eckpunkte für Sie tabellarisch zusammengefasst:

Mindestkreditsumme 4.000 Euro
Maximale Kreditsumme 60.000 Euro
Mindestlaufzeit 48 Monate
Maximale Laufzeit 120 Monate
Vorfälligkeitsentschädigung Ja
Ratenpause möglich Ja
Vollständig digitaler Onlineantrag Nein
Klassischer Ratenkredit Ja
Autokredit Ja
Umschuldung Ja
Bonitätsabhängiger Zins Ja
Laufzeitabhängiger Zins Nein
Stufenlose Laufzeit Nein
Stufenlose Kreditsumme Ja

Die Vorteile beim Credimaxx Kredit

Der Vorteil eines Kreditvermittlers sollte darin liegen, dass er über zahlreiche Kontakte verfügt. Damit sollte er für jeden Darlehensnehmer, unabhängig von seinem Beruf oder seiner Bonität, den passenden Kredit finden.

Kredite für Selbstständige

Vermutlich haben schon zahlreiche Selbstständige ihre Credimaxx Erfahrungen gemacht. Der Vermittler ermöglicht auch die Darlehensvergabe an diesen Personenkreis.

Selbstständige haben häufig Probleme damit, einen Ratenkredit zu erhalten. Der Grund liegt darin, dass sie gegenüber Arbeitnehmern keine Gehaltsabtretung liefern können.

Diese ist jedoch zentraler Bestandteil des automatisierten Kreditprozesses. Dieser sieht vor, dass so wenig wie möglich noch durch Mitarbeiter geprüft werden muss.

Eine Gewinn- und Verlustrechnung zu analysieren ist das eine. Eine Unterschrift unter die Gehaltsabrechnung das wesentlich schnellere andere.

Lange Laufzeiten für bequeme Raten

Die Laufzeiten bei von Credimaxx vermittelten Krediten können bis zu 120 Monate betragen. Dies ermöglicht auch die bequeme Rückzahlung, wenn das frei verfügbare Haushaltseinkommen nicht ganz so viel Spielraum lässt.

Im Rahmen der Kreditanfrage wird der Kunde allerdings nicht nach der gewünschten Laufzeit, sondern nach seiner Wunschrate gefragt. Daraus ergibt sich im Umkehrschluss die Dauer für den Ratenkredit.

Entsprechend unserer Krediterfahrungen filtert damit Credimaxx automatisch alle Banken heraus, deren Laufzeit zu kurz ausfällt.

Welche Voraussetzungen gelten für den Credimaxx Kredit?

Es gibt in Deutschland sowohl gesetzliche Voraussetzungen für die Kreditvergabe, als auch bankspezifisch subjektive Kriterien.

Annahmerichtlinie eins:

Für Credimaxx und seine Partner gilt, dass nur volljährige Antragsteller einen Kredit erhalten. Darüber hinaus müssen die Kunden einen Wohnsitz in Deutschland nachweisen.

Zusätzlich benötigt der Antragsteller ein Girokonto bei einer in Deutschland ansässigen Bank.

Annahmerichtlinie zwei:

Das frei verfügbare Haushaltseinkommen muss hoch genug sein um die monatliche Rate zu tragen. Trotz der Empfehlung, einen zweiten Antragseller hinzuzuziehen, ist dies aber nicht verpflichtend.

Wie waren unsere  Erfahrungen mit dem Credimaxx Kredit?

Wir hatten ja erwähnt, dass es keinen eigenen Credimaxx Kredit gibt. Wir können bei unseren Credimaxx Erfahrungen daher nur von der Arbeitsweise und den Rahmenbedingungen, nicht über das Produkt sprechen.

Laufzeiten und Darlehenssummen

Auf der einen Seite fällt die lange Laufzeit von 120 Monaten natürlich positiv auf. Allerdings empfinden wir bei einer Mindestlaufzeit von 48 Monaten einen bitteren Beigeschmack.

Da die Zinsen bei Credimaxx nicht zu den günstigsten Konditionen zählen, liegt die Vermutung nahe, die Kunden möglichst lange zu binden.

Durch die Eingabe der Rate anstelle der Laufzeit ist nicht ersichtlich, ob eine stufenlose Wahl der Laufzeit möglich ist. Hier vermissen wir die Transparenz.

Bei einer stufenlosen Laufzeit kann der Kreditnehmer auch Dauern von beispielsweise 43 Monaten oder 69 Monaten angeben. Durch die Vorgabe der Ratenhöhe kann es natürlich sein, dass der finale Anbieter auch stufenlose Laufzeiten ermöglicht.

Ebenfalls etwas undurchsichtig ist die Höhe des möglichen Kredites. Credimaxx macht dazu im Rahmen seiner Webseite unterschiedliche Angaben.

Der Antragsteller hat im Vergleich die Option, einen beliebigen Betrag, beginnend ab 500 Euro, einzugeben. An anderer Stelle verweist Credimaxx jedoch darauf, dass Kredite nur in der Bandbreite zwischen 4.000 Euro und 60.000 Euro vergeben werden.

Durch unsere Erfahrungen mit Ratenkrediten wissen wir zwar, dass der durchschnittliche Kreditbetrag bei rund 14.000 Euro liegt. Mit dem Mindestbetrag von 4.000 Euro lässt Credimaxx aber eine recht große Personengruppe außen vor.

Viele Kreditnehmer benötigen nur ein Darlehen über 1.000 oder 2.000 Euro, beispielsweise um das Konto auszugleichen. Dieser Personenkreis kommt bei Credimaxx nicht zum Zug.

Ratenpause und Sondertilgung

Nicht immer läuft im Leben alles glatt. So kann es passieren, dass es mit der Rückzahlung des Darlehens eng wird.

In diesem Fall könnte eine Ratenpause weiterhelfen. Diese ist durchaus möglich, muss aber mit Credimaxx abgestimmt werden.

Der Gegenpol zu Ratenpausen stellen Sondertilgungen dar. Die Vorgehensweise dafür ist bei Credimaxx auch wieder ein wenig nebulös.

Sondertilgungen sind laut dem Unternehmen gebührenfrei möglich, wenn der Kreditnehmer eine Mindestdauer der Darlehenslaufzeit einhält. Die Höhe der Gebühren hängt von der Restlaufzeit des Kredites ab.

Beträgt diese mehr als ein Jahr, fällt ein Prozent Zinsen auf die getilgte Restschuld an. Bei einer Laufzeit von weniger als zwölf Monaten sind es nur 0,5 Prozent.

Die Bearbeitungsdauer

Laut Angaben von Credimaxx muss der Antragsteller maximal 30 Minuten auf die Kreditzusage warten. Allerdings zeigen unsere Credimaxx Kredit Erfahrungen, dass das Unternehmen nicht auf einen vollständig digitalen Kreditprozess zurückgreift.

Vor diesem Hintergrund darf man als Antragsteller die Postlaufzeit nicht außer Acht lassen. Es bleibt für uns auch verwunderlich, wie eine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden erfolgen soll.

Möglicherweise fehlt bei dieser Aussage ein kleiner Nebensatz. Dieser könnte lauten „nach Erhalt der vollständigen Unterlagen.“ Für die Legitimation bietet Credimaxx sowohl das VideoIdent-Verfahren als auch das PostIdent-Verfahren an.

In beiden Fällen benötigt der Antragsteller einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass mit Wohnsitzbestätigung. Für das VideoIdent-Verfahren sind weiterhin

  • Ein Computer mit Lautsprecher, Kamera und Mikrofon
  • Ein Smartphone

notwendig.

Nutzt der Antragsteller das VideoIdent-Verfahren, durchläuft er die Routine am Bildschirm mit einem Mitarbeiter. Dieser prüft das Ausweisdokument und fotografiert es.

Anschließend sendet er eine Tan auf das Handy. Mit der Eingabe der Tan am Computer bestätigt der Antragsteller die Identifikation uns schließt den Prozess ab.

Die Dauer der Bearbeitung hängt auch davon ab, wie schnell der Antragsteller die notwendigen angeforderten Unterlagen an Credimaxx zurücksendet.

Einige Mitbewerber sind im Rahmen von einem Kreditvergleich schon weiter. Sie bieten einen vollständig digitalen Kreditantrag einschließlich elektronischer Unterschrift.

Bietet der Credimaxx Kredit eine Besonderheit?

Der Kreditmarkt ist heiß umkämpft. Alleinstellungsmerkmale können durchaus einen Wettbewerbsvorteil bieten.

Kredit ohne Schufa

In unserem Credimaxx Test stießen wir auf den Kredit ohne Schufa. Das Angebot aus Liechtenstein passt allerdings nicht in den Kreditvergleich von Credimaxx.

Zu unseren Credimaxx Erfahrungen kam ein weiterer unklarer Aspekt dazu. Der klassische „Kredit ohne Schufa“ wird nur in drei Größenordnungen mit fest vorgegebener Laufzeit vergeben.

Die maximale Darlehenshöhe beträgt 7.500 Euro. Die Laufzeit ist auf 40 Monate festgelegt.

Es stellt sich für uns die Frage. Wie kann Credimaxx beispielsweise die Finanzierung einer Einbauküche im Wert von 25.000 Euro ohne Schufa-Anfrage durchführen? 

Allerdings muss man anmerken, dass der Begriff „Kredit ohne Schufa“ mehrdeutig verwendet wird.

Es ist üblich, einen Kredit ohne Schufa anzupreisen, wenn für den Kreditnehmer  die Schufa und damit die Bonität nicht besonders gut ausfallen. Einen echten Kredit ohne Schufa kommt aus Liechtenstein.

Grundschulddarlehen ohne Schufa

Uns fiel auch der Menüpunkt „Grundschulddarlehen ohne Schufa“ auf. Dies wäre allerdings ein Alleinstellungsmerkmal.

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass ein Grundschulddarlehen ohne Schufa bei einer deutschen Bank kaum möglich ist. Das gilt sowohl für die ursprüngliche Finanzierung als auch für Anschlussfinanzierungen.

Das Angebot relativiert sich recht schnell. Liest man den dazu gehörigen Text, verweist Credimaxx nur noch auf Anschlussfinanzierungen auch bei einem negativen Schufa-Eintrag.

Das wiederum ist kein Hexenwerk. Ein negativer Schufa-Eintrag bedeutet keine „negative Schufa“. Diese liegt bei einem Insolvenzverfahren oder einem Haftbefehl vor.

Credimaxx Kredit Erfahrungen

Die Credimaxx Erfahrungen, die wir bisher machten, empfanden wir als unbefriedigend. Wir stießen auf zu viele Widersprüche oder lückenhafte Aussagen.

Die Zinsen

Eine alte Bankenweisheit besagt, dass der Zinssatz das Risiko mit einpreist. Wer Kredite ohne Schufa bewirbt, weiß, dass er ein höheres Kreditausfallrisiko eingeht.

Wir waren daher nicht überrascht, dass der bonitätsabhängige Zinssatz von Credimaxx zu den höheren Zinsen bei einem Kreditvergleich zählt. Ein Kriterium, dies festzumachen, ist der Zweidrittelzins.

Der Zweidrittelzins stellt eine Pflichtangabe des Anbieters gemäß Paragraf 6a der Preisangabenverordnung (PAngV) dar.

Er sagt aus, wie hoch der höchste Zinssatz ausfällt, den mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer bezahlen müssen. Wir haben bei Credimaxx die Erfahrung gemacht, dass dieser Zins noch über dem Satz liegt, den Mitbewerber als höchsten Zinssatz angeben.

Der Service

Gerade im Internetgeschäft spielen Hotlines und Servicerufnummern einen entscheidende Rolle. Wünschenswert ist es, dass diese Telefonnummer permanent sichtbar ist.

Wer die Rufnummer von Credimaxx sucht, sucht sie zunächst vergeblich. Sie ist, ebenso wie die E-Mail-Adresse, ausschließlich im Impressum hinterlegt.

Erfreulicherweise sind die Mitarbeiter unter der Rufnummer 033702  97 97 97 jedoch rund um die Uhr erreichbar. Dies gilt auch am Wochenende und an Feiertagen.

Die Qualität der Auskünfte zeigt jedoch in Bezug auf den Wissensstand noch Luft nach oben. Die zahlreichen Informationen mittels Videos können, trotz aller Freundlichkeit der Mitarbeiter, deren teilweise fachlichen Defizite nur schwer kompensieren.

Die mobile Funktionalität

Zumindest was die mobile Antragstellung angeht, ist Credimaxx auf dem Laufenden. Die Seite ist für mobile Endgeräte optimiert.

Das Unternehmen stellt zwar keine App zur Verfügung. Dafür ist der Antrag auch auf dem Handy sehr gut lesbar und bedienbar.

Ist der Credimaxx Kredit seriös?

Fachliche und technologische Defizite sind kein Anzeichen für ein unseriöses Geschäftsgebaren. Die Aussagen des Portalbetreibers orientieren sich an der alten Verkäuferweisheit „soviel sagen wie nötig, so wenig wie möglich“.

Da Credimaxx sehr viel mit deutschen Banken arbeitet, können wir von einem seriösen Geschäftsgebaren ausgehen. Die Regulierung von Credimaxx erfolgt durch das Ordnungsamt Leipzig und das Ordnungsamt Zossen.

Hat der Credimaxx Kredit einen guten Ruf?

Ganz offensichtlich genießt Credimaxx einen guten Ruf. Der TÜV Saarland hat den Sachsen in Bezug auf die Bewertung Kundenzufriedenheit ein sehr gutes Ergebnis testiert.

Credimaxx Kredit erhöhen

Es ist nie auszuschließen, dass ein in Anspruch genommener Ratenkredit am Ende doch nicht ausreicht. Eine unerwartete größere Zahlung kann den Kreditbedarf nach oben treiben.

Unseren Credimaxx Erfahrungen zu folge stellt eine Krediterhöhung kein Problem dar. Der Darlehensnehmer kann entweder online einen neuen Antrag stellen oder sich telefonisch mit Credimaxx in Verbindung setzen.

Voraussetzung für eine Ausweitung des Kredites ist lediglich, dass das frei verfügbare Haushaltsnettoeinkommen die höhere Rate trägt. Im Zweifelsfall lässt sich die Laufzeit verlängern, um die Belastung zu senken.

Der Credimaxx Kredit wurde abgelehnt

Auch bei einem auf schwierige Fälle spezialisierten Vermittler ist eine Ablehnung des Kreditgesuchs nicht auszuschließen. Im Zweifelsfall sind zwei Gründe ausschlaggebend.

Eine echte negative Schufa

Eine echte negative Schufa bedeutet, dass der Antragsteller kurz vor einem Insolvenzverfahren steht oder ein Haftbefehl vorliegt. Aber selbst in diesen Fällen wäre eine Lösung über einen Schweizer Kredit noch eine Option.

Das frei verfügbare Haushaltseinkommen ist nicht ausreichend

Es kann durchaus vorkommen, dass trotz langer Laufzeit die Rate das vorhandene Geld einfach übersteigt. In diesem Fall lohnt es sich, einmal nach unnötigen Ausgaben zu forschen.

Nach unseren Erfahrungen schlummern auf fast jedem Konto Abbuchungen, die eigentlich überflüssig sind. Die Mitgliedschaft im Fitnesscenter begann voller Elan, ist aber seit drei Monaten eher passiv.

Online-Abos kann man haben, muss man aber nicht. Hilft die Kündigung unnötiger Verträge, schafft dies vielleicht den notwendigen Freiraum für die monatliche Kreditrate.

Bietet Credimaxx einen Kredit ohne Schufa an?

Credimaxx bewirbt seinen Kredit ohne Schufa ganz massiv. Dabei bieten die Sachsen im Zweifelsfall auch den Schweizer Kredit ohne Schufa-Anfrage und Schufa-Eintrag an.

Unsere Credimaxx Erfahrungen in Bezug auf den Schweizer Kredit zeigen jedoch, dass dieser mit vielen formalen Restriktionen verbunden ist.

Was spricht für den Credimaxx Kredit, was dagegen?

Da wir es bei Credimaxx mit einem Kreditvermittler zu tun haben, gibt es keine exakten Anhaltspunkte für „den“ Credimaxx Kredit. Allerdings ist es möglich, die Formalien zu berücksichtigen.

Pro Contra
Kredite auch für Selbstständige und Rentner erhältlich. Vorfälligkeitsentschädigung bei teilweise vorzeitiger Ablösung der Restschuld.
Lange Kreditlaufzeit mit bis zu 120 Monaten.Keine Angabe zur Laufzeit, nur gewünschte Ratenhöhe möglich.
Ratenstundung nach Rücksprache möglich Mindestkreditbetrag 4.000 Euro.
Ratenänderung nach Rücksprache möglich Maximale Kreditsumme 60.000 Euro.
Kreditsumme auf den Euro genau möglich. Technologisch nicht auf dem aktuellen Stand.
Spezielle Kredite mit Zweckbindung. Homepage mit widersprüchlichen Aussagen.
Mobile Antragsstrecke gut lesbar. 

Unser Testergebnis zum Credimaxx Kredit

Damit der Credimaxx Test leichter nachvollziehbar ist, haben wir für unsere Credimaxx Erfahrungen klassische Schulnoten vergeben. In der Summe greifen wir auf 16 Kriterien zurück.

Dabei gilt, dass die Eins „sehr gut“ bedeutet, die Sechs „mangelhaft“.

Testkriterium Note
Kreditbetrag min 5
Kreditbetrag max 3
Zinsen 5
Umschuldung anderer Kredite 1
Sondertilgung 3
Laufzeit 1
Wann erfolgt Kreditzusage? 3
Gebühren (Keine Gebühren, sonst 0 Punkte) 1
Möglicher Verwendungszweck 1
Für Rentner möglich? 1
Für Selbstständige möglich? 1
Transparenz 5
Kundenservice 4
Flexibilität 4
Sofortige Auszahlung 4
Kontoauszüge benötigt? 5
Durchschnittsnote 3

Die wichtigsten Fragen zum Credimaxx Kredit

Aus unseren Credimaxx Erfahrungen wissen wir, dass Verbraucher zum Credimaxx Kredit in der Regel identische Fragen haben. Aus diesem Grund haben wir die häufigsten Fragen für Sie zusammengefasst.

Welche Unterlagen benötige ich für den Kreditantrag?

Unabhängig vom Geldgeber sind ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass mit Wohnsitzbestätigung Voraussetzung für die Bearbeitung des Kreditantrages.
Abhängig von der Bank kommen noch folgende Unterlagen dazu:
– Kontoauszüge
– Gehaltsnachweise
– Einkommensteuererklärung bei Selbstständigen

Wann kann ich über das Geld verfügen?

Zunächst einmal hängt die Frist vom Anbieter ab. Nach unseren Credimaxx Erfahrungen müssen Antragsteller mit einer Frist von fünf bis zehn Werktagen ab Antragstellung rechnen.
Dann steht das Geld auf dem Girokonto zur Verfügung.

Sind Zwischenzahlungen auf den Kredit möglich?

Credimaxx erlaubt Sondertilgungen jederzeit. Kreditnehmer sollten allerdings im Vorfeld klären, ob eine Entschädigung anfällt und wie hoch diese ist.

Wie zahle ich den Kredit zurück?

Die erste Rate wird vier Wochen nach Auszahlung vom angegebenen Girokonto abgebucht. Als Buchungstag steht wahlweise der 1. oder der 15. eines Monats zur Verfügung.

Wie funktioniert die Kreditaufstockung?

Besteht erneuter Kreditbedarf, sollten Sie sich zunächst telefonisch mit Credimaxx in Verbindung setzen. Im Gespräch lässt sich dann klären, bis zu welcher Höhe eine Kreditaufstockung möglich ist.

Sind Umschuldungen von Krediten bei anderen Banken möglich?

Selbstverständlich sind Umschuldungen möglich. Dies gilt auch, wenn mehrere Kredite zusammengefasst werden sollen.
Allerdings macht die Umschuldung nur Sinn, wenn die Zinsen deutlich niedriger ausfallen. Die mögliche Vorfälligkeitsentschädigung muss ebenfalls berücksichtigt werden.

Wie kann ich den Credimaxx Kredit abschließen?

Um den Credimaxx Kredit abzuschließen, klicken Sie lediglich auf credimaxx de. Über diese Webseite gelangen Sie dann zum Angebot.
Allerdings bieten wir einen besonderen Service. Mit Ihrer Anfrage bei uns prüft unser Finanzierungspartner, ob es noch andere Darlehen gibt, die besser zu Ihnen passen.
Trifft dies zu, erhalten Sie bis kostenlos bis zu fünf Angebote. Sie haben dann die freie Auswahl. Dazu gehen Sie einfach auf unsere Kreditvergleich (hier klicken).

Ihr Ratgeber

Kredit von ausländischen Banken

Der Kredit von ausländischen Banken wird meist von Menschen mit einer belasteten Schufa gesucht. Der Kredit von ausländischen Banken auch bekannt als Schweizer Kredit ist für viele Menschen der Rettungsanker um an Bargeld zu kommen. Allerdings berechnen sich die Auslandsbanken einen erhöhten Zinssatz.

Die Aussichten

Ein Kredit von ausländischen Banken kann aus verschiedenen Gründen gesucht werden. Am meisten sind es Bonitätsprobleme die einen Auslandskredit erfordern. Aber auch der Kunde der ein größeres finanzielles Vorhaben plant und seine Bonität erhalten möchte, der sucht nach einem Auslandskredit. Die Schufa erhält keine Nachricht von diesem Kredit und somit auch die Hausbank nicht. Aber häufig sind es die negativen Einträge die nach einem Kredit von ausländischen Banken suchen. Ein häufiger Grund für Bonitätsprobleme sind oft Kaufhauskredite.

Die Kreditsummen sind klein, man kann sie problemlos bezahlen. Das Kreditangebot wurde auch einfach nur genommen, weil es günstiger als der Dispo bei der Bank war. Normalerweise sollte der Kredit auch bezahlt sein, nach der Mahnung wurde die vergessene Rate sofort bezahlt. Dieses Vergessen ist gerade bei Versandhauskrediten eine Schufa-Falle. Denn Versandhäuser melden die vergessene und zu spät bezahlte Rate sofort an die Schufa mit ihren unangenehmen Folgen. Der Negativeintrag verschwindet nicht von alleine, selbst wenn die Rate bezahlt wurde.

Für solche Situationen sind die Schweizer Kredite gedacht. Dabei kann bei diesen Krediten gewählt werden, mit oder ohne Schufa. Wer nur einen negativen Eintrag hat aber ansonsten eine nachweisliche Zahlungsfähigkeit hat, der hat gute Chancen auf den Kredit von ausländischen Banken. Wird der Kredit nicht in die Schufa eingetragen, gibt es Vorteile bei der Bonitätsbewertung für andere Kreditvorhaben. Wer beispielsweise einen Immobilienkredit aufnehmen möchte, für den ist die gute Bonität wie bares Geld. Die Möglichkeit den Kredit nicht in der Schufa eintragen zu lassen die besteht nur beim Schweizer Kredit.

Der Kredit von ausländischen Banken kann über Kreditvermittler die man im Internet und in den Tageszeitungen findet beantragt werden. Die Kreditangebote kommen von seriösen Banken aus dem Ausland, vorwiegend aus der Schweiz und aus Liechtenstein. Der Kredit kann online beantragt werden und bewegt sich immer im gleichen Fenster. Die Kreditauszahlung wird auf ein deutsches Girokonto erfolgen.

Die Bedingungen

Natürlich kann man den sogenannten Schweizer Kredit auch direkt bei der Bank beantragen. Die Liechtensteiner Sigma Kreditbank AG hat beispielsweise einen Internetauftritt, wo der Kunde einen Kreditantrag stellen kann. Allerdings sollte bei den Banken dennoch vorsichtig gehandelt werden. Steht beispielsweise keine Servicenummer wo Mitarbeiter telefonisch erreichbar sind, könnte der Kunde negative Erfahrungen mit der ausländischen Bank machen.

Deshalb empfiehlt es sich, wenn der Kunde sich an seriöse Kreditvermittler wendet um den Kredit von ausländischen Banken zu erhalten. Schweizer Kredit ist keine neue Erfindung. Sie bestehen schon seit Jahrzehnten und haben sich ihren Platz am Finanzmarkt erhalten. Allerdings gibt es dennoch einige Bedingungen zu erfüllen, bevor ein Kredit bewilligt wird. So muss der Kunde volljährig sein und seinen Wohnsitz und das Girokonto in Deutschland haben.

Auch eine wichtige Voraussetzung ist der feste Arbeitsplatz. Dieser darf nicht befristet sein und muss seit mindestens einem Jahr bestehen. Dazu muss das Einkommen ausreichend hoch und oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Ein Beispiel: Ein Alleinstehender müsste also netto etwa 1.100 Euro verdienen um einen Kredit von ausländischen Banken zu erhalten. Die Schufa wird zwar nicht abgefragt und der Kredit nicht eingesehen, dennoch hat die Bank die Möglichkeit zu sehen, ob der Kunde bereits Schweizer Kredite bedient. Das könnte zu einer Kreditablehnung führen.

Auch nehmen die Banken Einsicht in das öffentliche Schuldnerverzeichnis. Stehen noch gravierende Einträge wie Pfändungen, Insolvenzen, eidesstattliche Versicherungen oder Vollstreckungsbescheide, so ist das für die Bank ein Ausschlussgrund. Es kann aber schon vorkommen, dass die Bank eine zweite Voraussetzung verlangt. Immer dann wenn das Einkommen nicht ausreicht oder die Einnahmen/Ausgaben-Berechnung geht nicht glatt auf, dann kann eine beleihbare Lebensversicherung oder auch eine Bürgschaft die Kreditchancen erhöhen. Das gleiche gilt auch, wenn eine höhere Kreditsumme gewünscht wird.

Normalerweise stellen die ausländischen Banken aus der Schweiz und aus Liechtenstein drei Kreditsummen bereit. Einmal 3.500 Euro, 5.000 Euro und seit Neuestem 7.500 Euro. Die Laufzeiten der Kredite betragen 40 Monate, der Zinssatz beginnt bei etwa 11-12 % und kann je nach Bonität auch höher sein.

Die KreditbeantragungD

Wer sich entschieden hat und einen Kredit von ausländischen Banken über einen Kreditvermittler zu suchen, der stellt dann seinen Kreditantrag. In das dafür vorgesehene Formular werden einige persönliche Daten eingegeben. Anhand dieser Daten sieht der Vermittler ob sich der Kunde für den Kredit prädestiniert oder nicht. Daraufhin wird eine schnelle vorläufige Kreditzusage erteilt. Die erforderlichen Bonitätsunterlagen wie Gehaltsnachweise aus den letzten drei Monaten und Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum als auch eine Kopie des Arbeitsvertrages werden mit der Post an die Bank geschickt.

Zeitgleich nimmt der bei der Post das Postident vor, das eine Personenerkennung anhand des Personalausweises ist. Diese Bescheinigung mit den Unterlagen gehen auf dem Postweg an die Bank. Diese prüft die Unterlagen und erteilt gegebenenfalls eine endgültige Kreditzusage mit der sofortigen Anweisung des Geldes. Die ganze Prozedur dauert in etwa 7-8 Werktage.

Arbeitslose und Selbstständige oder Empfänger von Sozialleistungen erhalten diesen Kredit nicht. Das ist zum Teil wegen der staatlichen Leistungen den ein Arbeitsloser erhält und zum anderen das unstabile Einkommen bei einem Selbstständigen.

 

Ihr Ratgeber

Kredit trotz Restschuldbefreiung

Wer eine Privatinsolvenz durchlaufen hat, der wird nach der Zeit der Wohlverhaltungsphase die Restschuldbefreiung erfahren. D.h. er ist praktisch schuldenfrei. Dabei spielt es keine Rolle wie hoch die Schulden einmal waren. Wie sieht es aber mit einem Kredit trotz Restschuldbefreiung aus? Wirkt sich die durchstandene Privatinsolvenz auf die Bonität des Kunden aus?

Die Lage

In der Zeit der Wohlverhaltensphase muss ein Verbraucher den Gürtel eng schnallen und auf einiges verzichten. Er hat gerade einmal so viel Geld, dass er seinen Lebensunterhalt bezahlen kann. Die harte Zeit dauert sechs lange Jahre an und am Ende steht die Restschuldbefreiung, die für viele Verbraucher wie ein Befreiungsschlag ist. Die Zeit der Einschränkungen ist vorbei und schon möchte man sich einiges erlauben auf was so lange verzichtet hat.

Obwohl trotz der Insolvenz und den damit zusammenhängenden schlechten Erfahrungen haben viele Verbraucher den Wunsch nach einem Kredit trotz Restschuldbefreiung. Allerdings wird er bei der Kreditbeauftragung sehen, dass er zwar schuldenfrei ist aber dennoch nicht kreditwürdig. Viele Verbraucher sind enttäuscht und verstehen das nicht, was aber letztlich nachvollziehbar ist.

Die Insolvenz bleibt noch drei Jahre nach der Restschuldbefreiung in der Schufa des Kunden stehen. Einzusehen für alle Kreditgeber schiebt das einen Riegel vor einen Kredit trotz Restschuldbefreiung. Generell kann davon ausgegangen werden, das die Bonität eines Verbrauchers zehn lange Jahre lang nicht kreditwürdig ist. Erst sind die sieben Jahre der Wohlverhaltensphase und dann noch drei Jahre wo der Eintrag in der Schufa steht.

Eigentlich geht man davon aus, wer in so einer desolaten Situation war und ist, dass keine Schulden mehr gemacht werden. Der negative Eintrag steht in der Schufa zu Recht und signalisiert jedem Kreditgeber, dass die Verbindlichkeiten nicht zuverlässig bezahlt wurden. Die Lage die nach der Privatinsolvenz entsteht, zeigt doch, dass nicht alle Schulden bezahlt wurden und dass es noch einige Gläubiger gibt, die auf ihren Kosten sitzen geblieben sind.

Normalerweise ist es dann nachvollziehbar, wenn alle Banken einen Kredit trotz Restschuldbefreiung ablehnen. Aber nicht immer ist die Insolvenz aus einem unkontrollierten Kaufverhalten entstanden, oftmals sind Verbraucher in Situationen geraten, wo die Schuldunfähigkeit nachvollziehbar ist. Man denke an einen betrügerischen Geschäftspartner oder wenn der Verbraucher für jemanden gebürgt hat und der Kreditnehmer konnte nicht mehr bezahlen.

Wenn Banken in solchen Situationen Kredit vergeben, bringen sie auch das Ausfallrisiko auf den Tisch. Nach der Wohlverhaltensphase steht dem Verbraucher ja sein ganzes Einkommen zur Verfügung, auch der pfändbare Anteil. Von dieser Seite aus betrachtet bestünde wieder Kreditfähigkeit. Aber zu einer ausreichenden Bonität gehört nun einmal die saubere Schufa dazu und die ist belastet.

Der Kredit trotz Restschuldbefreiung und die Schufa

Die Schufa deren Informationen ebenfalls zu den Bewilligungsmerkmalen zählen sammelt ja die Daten von Verbrauchern, auch jene die in eine Privatinsolvenz geraten sind. Die Schufa bewertet diesen Umstand mit dem sogenannten Schufa-Score, der in dieser Lage sehr tief ist, was eine nicht genügende Bonität signalisiert. Drei volle Jahre wird der Eintrag in der Schufa noch sichtbar sein.

Die Schufa zeigt die ganze ruinierte Finanzlage des Kunden, was einen niedrigen Schufa-Score ergibt mit seinen unangenehmen Folgen. Wird ein Kredit trotz Restschuldbefreiung beantragt, so hängt es oftmals von dem Wohlwollen des Bankmitarbeiters ab. Stuft der den Kredit positiv ein, da beispielsweise ein sehr gutes Einkommen vorhanden ist, so wird der Kredit genehmigt.

Urteilt die Bank aber nur über den Score, so steht die Kreditablehnung schon fest. Die Kreditwürdigkeit kann verbessert werden, wenn ein hohes Einkommen vorhanden ist, das erheblich über der Pfändungsfreigrenze liegt. Oftmals genügt es schon wenn der Kunde die Gründe vorbringt, warum die Insolvenz anstand. Sieht die Bank auch, dass es sich nicht vorwiegend über Konsumschulden handelt, so verbessert dass das finanzielle Bild erheblich.

Es ist ja nicht nur das betrügerische Verhalten eines Geschäftspartners, es könnte ja auch eine lange Arbeitslosigkeit bestanden haben oder gar eine schwere Erkrankung mit einer Berufsunfähigkeit. Damit ein Kredit trotz Restschuldversicherung bewilligt wird, kann auch der Kreditwunsch entscheidend sein. Benötigt der Kunde beispielsweise ein Auto um zur Arbeit zu kommen, so erhöhen sich die Kreditchancen ebenfalls. Ein Autokredit könnte demnach mit dem Wagen abgesichert werden.

Die Möglichkeiten

Aussicht auf Erfolg bei einem Kredit trotz Restschuldbefreiung könnte sein, wenn die Insolvenz schon lange Jahre zurückliegt und der Eintrag nicht mehr in der Schufa steht. Wurden seit dieser Zeit keine Zahlungsunregelmäßigen festgestellt, so könnte es mit einem Kredit klappen. Lehnt die Hausbank ab, so stehen die Direktbanken zur Verfügung. Dort werden die Kreditbedingungen etwas leichter angesehen, obwohl eine Insolvenz auch bei diesen Banken ein Nein nach sich ziehen würde.

Gar nicht so selten besteht nach der Restschuldbefreiung eine angespannte finanzielle Lage, die mit einem Kredit entspannt würde. Wird ein kompletter Neuanfang geplant und der Kredit würde dazu dienen den finanziellen Anschluss zu finden, so muss auch die notwendige Bonität vorhanden sein, beispielsweise ein gutes Einkommen, mit dem Kredit bezahlt wird. Die Lage nach der Restschuldbefreiung wird von den meisten Banken negativ angesehen. Die Insolvenz hat ja gezeigt, dass der Kunde mit seinen Finanzen nicht haushalten kann.

Möglich wäre ein Kredit, wenn drei Jahre nach der Restschuldbefreiung ein Kredit aufgenommen wird, dann wäre der Eintrag nicht mehr einsehbar. Der Kredit trotz Restschuldbefreiung macht auch einen schufafreien Kredit nicht möglich. Diese Banken nehmen zwar keinen Einblick in die Schufa aber sehr wohl in das öffentliche Schuldnerverzeichnis und dort ist die Insolvenz ebenfalls vermerkt.

 

Ihr Ratgeber

Kredit nach Restschuldbefreiung

Wenn einer Person nach dem Ende der Wohlverhaltensphase im Rahmen einer Privatinsolvenz die Restschuldbefreiung erteilt worden ist, heißt dies noch lange nicht, dass die volle und uneingeschränkte Kreditwürdigkeit wieder hergestellt ist. Aus diesem Grunde gilt es, genau zu schauen, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen ein Kredit nach der Restschuldbefreiung möglich ist. Hier gilt es, die Kreditvoraussetzungen zu kennen und einen geeigneten Kreditgeber zu suchen, denn längst nicht alle Banken sind bereit, einen Kredit nach erteilter Restschuldbefreiung zu vergeben.

Kreditvoraussetzung

Grundsätzlich wird ein Bankkredit nur bewilligt, wenn ein ausreichend hohes Einkommen vorhanden ist und wenn die Schufa Auskunft weitgehend in Ordnung ist. Eine erteilte Restschuldbefreiung wird der Schufa gemeldet. Diese Bemerkung bleibt dann noch insgesamt drei Jahre gespeichert, bevor sie gelöscht wird. Erst dann ist diese Bemerkung für niemand mehr sichtbar. Generell ist eine Restschuldbefreiung positiv zu bewerten.

Dies heißt jedoch noch lange nicht, dass eine uneingeschränkte Kreditwürdigkeit wieder hergestellt ist. Viele Banken sind erst einmal skeptisch und beobachten genau, wie sich die betreffende Person verhält. Außerdem sollte sich jeder kritisch fragen, ob er wirklich einen Kredit nach der Restschuldbefreiung benötigt. Dabei muss ausdrücklich differenziert werden, ob der Kredit zur Anschaffung wichtiger Konsumgüter wie zum Beispiel eines Autos benötigt wird oder ob es andere Gründe für eine Kreditaufnahme gibt. Es empfiehlt sich, sehr vorsichtig zu sein, um nicht erneut in Gefahr zu geraten, sich zu verschulden.

Die Chancen auf einen Kredit nach der Restschuldbefreiung lassen sich deutlich verbessern, wenn ein festes Einkommen existiert, dass darüber hinaus auch noch erheblich über der Pfändungsfreigrenze liegt. Ein wesentlicher Vorteil nach der Erteilung der Restschuldbefreiung ist es, dass das vorhandene Einkommen wieder uneingeschränkt zur Verfügung steht und der pfändbare Anteil nicht mehr abgeführt werden muss. Dadurch kann die Bonität erheblich verbessert werden. Problematisch wird es jedoch, wenn die betreffende Person keine feste Arbeit hat und zum Beispiel ALG I oder ALG II bezieht. Hier ist die Aufnahme von einem Kredit nach der Restschuldbefreiung ausgeschlossen. Dies gilt aber nicht nur für Personen, denen die Restschuldbefreiung erteilt worden ist. Auch andere Arbeitslose haben Probleme, einen Kredit zu erhalten.

Reicht die persönliche Bonität nicht aus, kann sie deutlich verbessert werden, wenn sich ein zahlungskräftiger Bürge oder ein solventer Mitantragsteller findet. Diese Personen sollten allerdings eine einwandfreie Bonität besitzen. Wenn hier irgendwelche Zweifel bestehen, wird eine Bürgschaft von der Bank abgelehnt und auch eine Mitantragstellung macht wenig Sinn.

Kreditvergleich

Vor der Entscheidung für eine Kreditaufnahme sollte die Frage geklärt werden, welche Bank überhaupt einen Kredit nach der Restschuldbefreiung vergeben kann. Erfahrungsgemäß lehnen vor allem die traditionellen Banken oftmals eine Kreditvergabe für diesen Personenkreis ab. Dennoch darf diese Aussage nicht verallgemeinert werden, denn es wird immer im Einzelfall entschieden. Haben Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrer Hausbank und sind dort als zuverlässiger Kunde bekannt, dürfte sich Ihr Kreditwunsch viel eher realisieren lassen, als wenn dies nicht der Fall ist oder wenn Sie sich an eine Bank wenden, die Sie noch nicht kennt. Solch eine Bank hat in der Regel keine anderen Informationen über Sie als die Schufa Auskunft und Ihren aktuellen Einkommensnachweis.

Sollten Sie keine geeignete Bank vor Ort finden, die sich bereit erklärt, Ihnen einen Kredit nach der Restschuldbefreiung zu vergeben, können Sie im Internet nach einem geeigneten Kreditgeber suchen. Dies muss keine deutsche Bank, sondern kann auch ein privater Kreditgeber oder ein privater Kreditvermittler sein. All diesen Kreditgebern ist gemein, dass sie keine Schufa Auskunft anfordern, wenn eine Person einen Kreditantrag stellt. Dies kann gerade in dem Fall, dass eine Restschuldbefreiung in der Schufa Auskunft vermerkt ist, sehr wichtig werden. Oftmals ist dadurch ein Kredit möglich, der ansonsten nicht möglich wäre.

Einen günstigen Kredit nach der Restschuldbefreiung können Sie in vielen Fällen auch bei einer Online- oder Direktbank finden. Außerdem kann solch ein Kredit möglich werden, wenn Sie einen Händlerkredit suchen, der zum Beispiel im Autohaus oder in einem Möbel- oder Einrichtungshaus vergeben wird. Händlerkredit sind aber immer zweckgebunden und eine artfremde Verwendung ist hier ausgeschlossen. Gerade wenn Sie sich zum Beispiel ein neues Auto anschaffen möchten, um zur Arbeit zu kommen, kann aber ein Händlerkredit sehr sinnvoll sein. Hier dient das Auto als Sicherheit, wodurch sich Ihre Bonität erhöht. Es gilt rechtlich gesehen so lange als Eigentum des Händlers, bis Sie es vollständig bezahlt haben. Zwar wird auch ein Händler eine Schufa Auskunft einholen. Er wird jedoch genauer auf Ihr Einkommen und auf Ihre sonstigen Voraussetzungen schauen. Wenn Sie eine Anzahlung leisten oder einen älteren Wagen in Zahlung geben können, ist es umso besser. Dies erhöht Ihre Chancen auf einen Kredit in der Regel noch einmal deutlich.

Wenn Sie sich für einen ausländischen Kreditgeber entscheiden, sollten Sie über ein festes Einkommen verfügen. Ein wichtiger Ansprechpartner könnte die Sigma Kreditbank AG in Liechtenstein sein. Sie kann Autokredite und Ratenkredite vergeben, wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Die deutsche Staatsbürgerschaft, die Volljährigkeit und ein fester Wohnsitz in Deutschland gelten als Grundvoraussetzungen. Darüber hinaus müssen Sie über ein pfändbares Einkommen verfügen. Wenn Sie einen festen Arbeitsplatz haben, ist dies gegeben. Außerdem verlangt die Bank, dass Sie seit mindestens einem Jahr bei Ihrem jetztigen Arbeitgeber beschäftigt sind.

Ihr Ratgeber

Kredit mit einer Lohnabrechnung

Die Kreditwürdigkeit mit einer Lohnabrechnung zu belegen ist ein Kredit der unkompliziert und schnell beantragt werden kann. Der Kredit wird mit bonitätsunabhängigen Zinsen vergeben die sich zwischen fünf und acht Prozent des effektiven Jahreszinses bewegen. Die schnelle Bewilligung überdeckt den etwas höheren Zinssatz.

Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen Gehaltsabrechnung und Lohnabrechnung. Bei einem Lohnempfänger können Banken davon ausgehen, dass der Lohn gewissen Schwankungen unterworfen ist. Verantwortlich dafür sind teils die unterschiedliche Stundenzahl die Überstunden belegen können aber auch Minusstunden, je nach Auftragslage. Vielfach ist dieser Unterschied bei der Lohnabrechnung bei Akkordarbeitern zu sehen.

Nicht jeder Mensch bringt in dieser Branche gleiche Leistung, so dass sich der Lohn unterschiedlich staffelt. Aus so einem Lohnniveau errechnet eine Bank bei einer Kreditanfrage das theoretisch geringste Einkommen, das dient dann als Bonitätsgrundlage.

Ein Kredit mit einer Lohnabrechnung wird anhand der Besonderheit der Lohnabrechnung nur mit dem Einkommen aus einer vertraglich gesicherten Arbeitszeit bewilligt. Lediglich wenn der Kreditsuchende glaubhaft nachweisen kann, dass auch zukünftig Überstunden oder höhere Akkordleistungen gleich bleiben, kann die Bank als Berechnungsgrundlage den ausgewiesenen Betrag auf der Lohnabrechnung anerkennen.

Die Kreditsieger bei einem Kredit mit einer Lohnabrechnung

Die Hausbank wird bei entsprechender Bonität einen Kredit mit einer Lohnabrechnung vergeben, da sie ja Einblick in die finanziellen Aktivitäten ihres Kunden hat. Aber auch viele Online-Banken vergeben einen Kredit mit einer Lohnabrechnung wenn gewisse Voraussetzungen erfüllt werden. So muss die Bonität stimmen, die sich durch eine Schufa-Abfrage feststellen lässt und es sollte ein unbefristeter Arbeitsvertrag vorliegen. Bei vielen Online-Banken aber genügt die Vorlage einer Lohnabrechnung wenn die anderen Faktoren, wie das Einkommen und die Schufa, stimmen.

Die Lohnabrechnung dient dann als Kreditsicherung. Der Dschungel der Kreditangebote im Internet ist groß. Um hier den günstigsten und doch passenden Kredit zu finden sollte immer ein Kreditvergleich durchgeführt werden, dabei wichtig sind die Laufzeit und die Zinsgestaltung. Neben dem günstigen Zinsniveau sollte auch eine flexible Laufzeit bei einem Kredit mit einer Lohnabrechnung sein.

Der Kreditsuchende sollte darauf achten, dass die Laufzeit sich nach den eigenen Bedürfnissen richtet. So ist für Personen mit geringem Einkommen eine lange Laufzeit vorteilhaft. Durch diese längere Laufzeit kann ein Kreditausfallrisiko reduziert werden.

Schnelle Kreditzusage und häufige Verschuldung

Eine Lohnabrechnung gehört zu den Pflichtunterlagen die bei einer Kreditvergabe notwendig werden. Damit wird die Kreditwürdigkeit des Antragstellers überprüft, außerdem hat eine Lohnabrechnung auch Einfluss auf die Konditionen die bei einer Kreditvergabe wichtig sind. Meist werden die drei letzten Lohnabrechnungen verlangt. Allerdings hat ein Kredit mit einer Lohnabrechnung einen individuellen Grenzwert in der Kredithöhe. Es werden Kreditsummen bis etwa 5.000 Euro vergeben. Gerade im Online-Verfahren wird eine Sofortzusage schnell und zeitnah vergeben.

Wer nun eine höhere Kreditsumme braucht der muss andere Sicherheiten vorlegen. Das kann eine Immobilie sein oder diverse Wertgegenstände. Mit einer Lohnabrechnung kann ein Kunde auch Warenhauskredite bedienen. Das Einkaufen trotz vielleicht Liquiditätsprobleme wird dem Kunden einfach gemacht. Manche verlangen lediglich die Volljährigkeit, eine saubere Schufa und das vorzeigbare Einkommen.

So werden oftmals an Auszubildende Ratenkredite vergeben die diese gar nicht bedienen können, da ihr Einkommen unterhalb der Pfändungsgrenze liegt. Gerade große Elektronikmärkte stehen hier in der Kritik der leichten Kreditvergabe. Meistens müssen Eltern dann für den Kredit der Kinder aufkommen. Ein Kredit sollte sowieso nur aufgenommen werden, auch bei dringendem Geldbedarf, wenn dieser problemlos zurückgeführt werden kann.

Ihr Ratgeber

Kredit für 80 jährige

Kreditwünsche 80 jähriger Antragsteller werden häufig abgelehnt, auch wenn die Schufa-Auskunft gut ist und Statistiken das Ausfallrisiko bei Senioren im Vergleich zu jungen Menschen geringer als verhältnismäßig gering angeben. Außerhalb der EU lizenzierte Geldinstitute vergeben vielfach generell keine Darlehen an Senioren, während Banken aus Mitgliedsländern der EU auf Grund des Diskriminierungsverbotes Altersgrenzen zumeist nur intern festlegen.

Die Kreditvergabe an 80 jährige Senioren

Am leichtesten vergibt die KfW Bank einen Kredit für 80 jährige Antragsteller, wenn dieser im Rahmen eines Förderprogrammes verwendet wird. Hierbei kommen besonders der Einbau eines Treppenliftes und andere Maßnahmen zu Umbaumaßnahmen für das altersgerechte Wohnen in Betracht. Die meisten Geldinstitute sehen bei einem Kredit für 80 jährige Kunden das Risiko des Ablebens vor der vollständigen Rückzahlung und lehnen aus diesem Grund die Kreditvergabe ab, obgleich die heute 80 jährigen Rentner über für die Kredittilgung ausreichende Alterseinkünfte verfügen.

Die Erhöhung des Sterberisikos mit steigendem Lebensalter bei der Kreditaufnahme lässt sich nicht leugnen, aber grundsätzlich durch den Abschluss einer Kreditausfallversicherung oder durch die Sicherheitsübereignung der Ansprüche aus einer Lebensversicherung an die Bank decken. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, einen künftigen Erben als Bürgen für den Todesfall zu benennen. Der hohe Anspruch der Gerichte an die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines mit dem Kreditnehmer verwandten Bürgen gilt nicht, wenn die Bürgschaft auf den Erbfall begrenzt wird.

Anstelle der Bürgschaft kann der Erbe den Kredit auch gemeinsam mit dem 80 jährigen aufnehmen, haftet dann aber bereits während der Lebenszeit des Senioren für die Rückzahlung. Die Beauftragung eines Vermittlers kann sinnvoll sein, da dieser auf Grund seiner Marktkenntnis sicher beurteilen kann, welche Bank grundsätzlich einen Kredit für 80 jährige Antragsteller vergibt. Dabei achten Senioren darauf, dass der Kreditvermittler keine Vorkosten, sondern ausschließlich eine angemessene Erfolgsprovision fordert. Die Kreditvergabe an 80 jährige Kunden fällt den angefragten Geldinstituten leichter, wenn Senioren eine kurze Vertragslaufzeit wünschen.

Privatkredit für 80 jährige Kreditnehmer

Über Internet-Plattformen zur Kreditvermittlung zwischen Privatpersonen lässt ein Kredit für 80 jährige Senioren zumeist leichter als über eine klassische Bank aufnehmen. Die dort angemeldeten Privatkreditgeber wählen aus den eingereichten Kreditgesuchen diejenigen aus, welche sie unterstützen wollen. Viele Mitglieder orientieren sich dabei an sozialen Kriterien und stimmen einem Kredit für 80 jährige Antragsteller zu, gerade weil viele Banken Senioren als Kreditkunden ablehnen.

Ein weiteres Entscheidungskriterium für die Privatkreditvergabe stellt der Verwendungszweck dar, so dass dessen exakte Schilderung die Vergabewahrscheinlichkeit erhöht. Die Anonymität der Mitglieder ist gewährleistet, da die gesamte Abwicklung der Privatkredite praktisch durch den Betreiber der Plattform und formal durch eine lizenzierte Vollbank erfolgt, so dass Kreditnehmer und Kreditgeber voneinander weder Kontaktangaben noch Bankdaten erfahren.

Ihr Ratgeber

Blitzkredit ohne Einkommensnachweis

Die Gründe, einen Blitzkredit ohne Einkommensnachweis aufnehmen zu wollen, sind sehr vielfältig. So besteht die Möglichkeit, dass tatsächlich kein Einkommen vorliegt, weil man nie berufstätig war oder weil das Arbeitsverhältnis gekündigt wurde.

Aber auch dann, wenn eine Einkommenspfändung besteht und diese aus den Einkommensnachweisen ersichtlich ist, möchten Kreditnehmer verständlicherweise den Einkommensnachweis für die Kreditaufnahme nicht vorlegen. Aber es gibt trotzdem Wege, um auch ohne Einkommensnachweis an einen Kredit zu gelangen.

Der Kredit aus dem Ausland

Während man auf dem deutschen Markt wohl kaum einen Kredit ohne Einkommensnachweis erhalten kann, zeigt sich das europäische Ausland bei der Kreditaufnahme hier häufig toleranter. In gering bemessenen Kredithöhen wird der Blitzkredit ohne Einkommensnachweis und auch ohne Schufa aus dem Ausland oftmals vergeben. Allerdings wird in diesem die Kreditabwicklung fast immer über einen Kreditvermittler ablaufen, der den Kontakt zwischen Antragsteller und Kreditgeber vermittelt.

Bedenken sollten Antragsteller, dass bei der Einbindung eines Kreditvermittlers erhöhte Vorsicht geboten ist, weil Kreditvermittler nicht immer seriös arbeiten. Verlangt ein Kreditvermittler beispielsweise schon vor der realen Vermittlung vom Blitzkredit ohne Einkommensnachweis eine Honorierung, sollten Antragsteller schon hier Abstand vom Angebot nehmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass man nach der Honorarzahlung nichts mehr vom Kreditvermittler hört, ist nämlich sehr groß.

Ein seriöser Vermittler wird im Rahmen des Vertragsabschlusses von der Bank in Verrechnung mit dem Kreditnehmer bezahlt oder er erhält in selteneren Fällen sein Honorar vom Antragsteller auch erst nach erfolgreicher Vermittlung. Bedenken sollte man auch die erhöhten Kosten, die durch diesen Kredit aus dem Ausland aufgrund der erhöhten Risiken anfallen. Letztlich wird auch die Kreditsumme immer stark limitiert sein und es werden etwa maximal 2000 Euro zu Auszahlung gelangen.

Eine sehr gute Lösung: Die Kreditaufnahme mit Bürgen

Wenn ein Blitzkredit ohne Einkommensnachweis aufgenommen werden soll, kann es eine sehr gute Lösung sein, einen Bürgen in die Kreditaufnahme einzubinden. In diesem Fall tritt der Bürge als dritter Vertragspartner in das Kreditgeschäft ein. Er besichert den Kredit mit dem eigenen Einkommen oder einem vorhandenen Vermögen. Wichtig bei der Kreditaufnahme mit einem Bürgen ist dann allerdings, dass der Bürge die erforderlich Bonität mitbringt und dass er zudem keine negativen Schufa-Einträge aufzuweisen hat.

Die Vorteile für den Kreditnehmer liegen darin, dass die Berechnung der Konditionen, die sich letztlich in diesem Fall auf die Bonität des Bürgen bezieht, günstiger ausfallen kann, weil der Bürge ein geringes Ausfallrisiko für den Kredit gewährleistet. Vorteilhaft ist der Bürge für die Kreditaufnahme auch dahingehend, dass der Kreditnehmer die Darlehenssumme in Anpassung an die Bonität des Bürgen auswählen kann. Dennoch sollte man die Kreditsumme so gering wie möglich halten, denn ohnefixes Einkommen ist es entsprechend schwierig, hohe Raten zu bedienen.

Ihr Ratgeber

Blitzkredit für Rentner

Bei einem Blitzkredit für Rentner spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, die bei jüngeren Kreditnehmern vernachlässigt werden können. Dabei handelt es sich insbesondere um das Lebensalter, das eine ganz entscheidende Rolle bei der Frage spielen kann, ob ein Kredit für Rentner möglich ist.

Ein Blitzkredit unterscheidet sich nur in wenigen Punkten von einem herkömmlichen Kredit. Nach dem Eingang des Kreditantrages wird die Bonität des Antragstellers innerhalb von wenigen Minuten oder Stunden geprüft. Die Auszahlung geht ebenso schnell vonstatten. Auf diese Weise kann das Geld im Idealfall bereits nach 24 Stunden auf dem Konto gutgeschrieben werden.

Blitzkredit für Rentner vergleichen

Viele Banken haben eine Altersgrenze festgesetzt, bis zu der eine Person einen Kredit beantragen kann. Im Gegenzug gibt es immer mehr Banken, die darauf verzichten. Aus diesem Grunde dürfte fast jeder Rentner, der ausreichend lange sucht, einen geeigneten Kreditgeber finden. Unter Umständen kann sogar ein 75- oder 80jähriger Rentner noch einen Kredit erhalten.

Das Risiko, während der Kreditlaufzeit zu sterben, ist bei einem Rentner deutlich höher als bei einer anderen Person. Genau dies ist der Grund, warum einige Banken zögern, einen Blitzkredit für Rentner zu bewilligen. Eine Restkreditversicherung lohnt sich in der Regel nicht, da sie für Rentner oftmals sehr teuer ist.

Kreditvoraussetzungen

Neben dem Alter spielt das Einkommen und die Schufaauskunft eine Rolle. Liegt die Rente deutlich über der Pfändungsfreigrenze und ist die Schufaauskunft in Ordnung, dürfte ein Blitzkredit für Rentner kein Problem darstellen. Anders verhält es sich, wenn einer dieser Faktoren nicht erfüllt werden kann.

Hier müssen zusätzliche Sicherheiten gestellt oder Bürgschaften von Dritten übernommen werden. Viele Rentner üben einen Nebenjob aus. Diese Tatsache kann sich unter Umständen positiv auf die Kreditwürdigkeit auswirken. Dabei kommt es allerdings auf den Art und den Umfang sowie das Einkommen an, das bei dieser Tätigkeit erzielt wird.

Kreditvermittler und Privatkredite

Neben einem Bankkredit kann auch ein Privatkredit für Rentner infrage kommen. Hier entscheiden die Kreditgeber selbst, welcher Person sie einen Kredit gewähren. Eine strikte Altersgrenze, wie sie bei vielen Banken existiert, gibt es bei einem Privatkredit nicht.

Wer selbst keinen Erfolg bei der Suche nach einem Kredit hat, kann sich an einen Kreditvermittler aus dem In- oder Ausland wenden. Er sollte allerdings seriös sein, gute Referenzen besitzen und keine Vorkosten verlangen. Auch unrealistische Versprechungen, wie sie immer wieder gemacht werden, sollten ein Grund sein, besonders hellhörig zu werden und sich nach einem anderen Kreditvermittler umzusehen. Ein Blitzkredit für Rentner kann sowohl bar ausgezahlt, als auch auf das Girokonto überwiesen werden.

Ihr Ratgeber

Auslandskredit für Selbstständige

Mit einem Auslandskredit für Selbstständige kann man die Problematik der minderen Bonität übergehen und sich für ein Angebot entscheiden, für das man nicht mit einer Ablehnung rechnen muss. Doch nicht alle Kredite aus dem Ausland eignen sich für jeden Antragsteller. Wer nicht nur anhand der Zinsen entscheiden und sich im Vorfeld umfassend über die möglichen Kredite informieren möchte, sollte einen gratis Vergleich im Internet nutzen und Transparenz in die Vielfalt der Angebote bringen.

Einen günstigen Auslandskredit für Selbstständige online beantragen

Der Auslandskredit erfordert keine Reise ins Herkunftsland des Kreditgebers. Der Antrag wird einfach per Formular online gestellt und ohne Wartezeiten bewilligt. Am besten vergleicht man die verschiedenen Kredite und gelangt aus dem Vergleich heraus direkt auf die Website des Kreditgebers, den man anhand der günstigen Konditionen und Flexibilität in den Rahmenbedingungen gewählt hat. Hier findet der Antragsteller ein Formular, welches er entsprechend der Vorgaben ausfüllt und auch die Angaben zur Sicherheit nicht ausspart.

Da ein persönlicher Kontakt zwischen dem Kreditgeber und Kreditnehmer nicht erfolgt, orientiert sich der Geldgeber beim Auslandskredit für Selbstständige an den Angaben im Formular. Sind die Sicherheiten in einer akzeptablen Höhe gelistet und kommen somit als richtige Absicherung in Frage, wird eine Bewilligung umgehend erfolgen und keine Fragen zur Bonität oder dem Gehalt des Antragstellers aufwerfen. Auch in schwierigen Situationen oder nach bereits erfolgter Ablehnung durch die Hausbank kann man als Selbständiger einen Kredit auf dem freien Finanzmarkt beantragen und sich auf die Vielfalt der ausländischen Geldgeber berufen.

Nicht nur bei Banken, sondern auch bei privaten Geldgebern lässt sich ein günstiges Angebot finden und als Kredit im Ausland beantragen. Innerhalb von 24 Stunden nach Übersendung des ausgefüllten Formulars erfolgt die Bewilligung von Seiten des Kreditgebers.

Vergleichen bewahrt vor Fehlentscheidungen

Orientiert man sich beim Auslandskredit für Selbstständige nur an der Verzinsung der Angebote, ist eine falsche Entscheidung vorprogrammiert. Dass jeder Antragsteller einen günstigen Zinssatz bevorzugt und sich von einem Kredit mit niedrigen Zinsen begeistern lässt, sollte nicht die Wichtigkeit der Rahmenbedingungen in den Hintergrund rücken. Denn damit der Kredit auch in der Laufzeit günstig bleibt und nicht in die Schuldenfalle führt, sollte sich die Tilgung bei Bedarf ohne Mehrkosten ändern lassen.

Werden eine Stundung oder dauerhafte Senkung der Raten notwendig, kann man einen flexiblen Auslandskredit für Selbstständige jederzeit anpassen und so eine problemlose Erfüllung seiner vertraglichen Verbindlichkeiten gewährleisten. Ein Kredit im Ausland ist eine Option für Antragsteller, die einige Vorteile für sich beanspruchen und sich nicht nur auf deutsche Kredite fokussieren möchten. In der großen Vielfalt findet sich problemlos ein günstiger und überzeugender Kredit.

Ihr Ratgeber

Kredit während Umschulung

Eine Umschulung unterscheidet sich von der Ausbildung dadurch, dass der Teilnehmer bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen hat. Ihre Ursache besteht häufig in der Perspektivlosigkeit des bisherigen Berufes, kann aber auch durch gesundheitliche Gründe veranlasst werden, wenn Allergien oder Erkrankungen die Fortführung der bisherigen Tätigkeit nicht mehr zulassen.

In der Regel erhält der Teilnehmer an einer Umschulungsmaßnahme ein regelmäßiges Entgelt, dessen Höhe aber häufig nicht zum Bestreiten des Lebensunterhalts ausreicht. Die direkten Kosten der Umschulung trägt in vielen Fällen die Arbeitsagentur über eine direkte Förderung oder über den Bildungsgutschein.

Förderkredite und Bankkredite während der Umschuldung

Wenn ein Kredit während der Umschulung gewünscht wird, prüfen Teilnehmer an einer Bildungsmaßnahme zunächst, ob sie einen Förderkredit erhalten können. Die KfW Bank vergibt in vielen Fällen Umschulungskredite zu günstigen Konditionen. Der zentrale Vorteil eines Förderdarlehens für die Umschulung besteht darin, dass die Rückzahlung erst nach dem Abschluss der Bildungsmaßnahme beginnt. Vergleichbare Programme wie die Bundesbank bieten auch einzelne private Geldinstitute an.

Wenn ein nicht geförderter Kredit während der Umschulung bei einer Bank aufgenommen werden soll, stellen Antragsteller zwei unterschiedliche Reaktionen fest. Die einen Kreditinstitute sehen die finanzielle Situation während der Umschulung als schwierig an und vergeben nur zögernd einen Kredit oder bitten um das Einreichen einer gemeinsamen Kreditanfrage mit einem Mitantragsteller. Andere Kreditinstitute sehen hingegen die Teilnahme an einer Umschulungsmaßnahme als Zeichen für das aktive Bemühen um einen sicheren späteren Arbeitsplatz an und berücksichtigen bei ihren Entscheidungen das künftig zu erwartende Arbeitsentgelt.

Am leichtesten erhalten Bankkunden einen Kredit für eine Umschulung, wenn sie diesen nicht aus der Arbeitslosigkeit, sondern aus einem ungekündigten Arbeitsverhältnis heraus beantragen und sich in ihrer Freizeit über Fernkurse weiterbilden. In diesem Fall besteht allerdings zumeist auch ein zusätzlicher Kreditbedarf für die Kosten der Umschulung.

Bildungsgutscheine für nicht von der Arbeitslosigkeit zumindest bedrohte Arbeitnehmer sind zwar möglich, werden aber kaum noch ausgegeben, so dass diese eine freiwillige Fortbildung überwiegend selbst finanzieren müssen. Ungekündigte Arbeitnehmer erhalten häufig einen Kredit während der Umschulung von ihrem Betrieb, wenn sie sich im Gegenzug verpflichten, nach Ablauf der Maßnahme eine vereinbarte Mindestzeit im Unternehmen tätig zu bleiben.

Privatkredit für eine Umschulungsmaßnahme

Der Kredit während einer Umschulung lässt sich auch über eine Online-Plattform zur Vermittlung privater Darlehen beantragen. Die dort angemeldeten privaten Kreditgeber berücksichtigen den anzugebenden Verwendungszweck eines Darlehens und die soziale Situation eines Anfragenden zu einem großen Teil stärker als harte Bonitätsfakten. Viele von ihnen sehen die Umschulung als einen sinnvollen Verwendungszweck für ein Privatdarlehen an und zeichnen eine gestellte Anfrage gerne. Die Angabe zahlreicher persönlicher Daten bei der Privatkreditanfrage ist aus Datenschutzsicht unproblematisch, da diese nur der Plattformbetreiber kennt.