• Barkredit in der Schweiz

    1.
    • echter Kredit ohne Schufa
    • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
    • schnelle Kreditauszahlung
    • Geld auch in schweren Zeiten
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • Kredit aus dem Ausland
    • 1.200 Euro Einkommen notwendig
    • Kredit ohne Schufa in Deutschland
    • Anfrage 100% kostenlos
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • spezieller Kredit ohne Schufa
    • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
    • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
    • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
    zur Bank >>
    (hier klicken)

    Der Schweizer Kredit ist eine Kreditform die es bereits seit vielen Jahrzehnten gibt. Bereits in den 70er Jahren wurde er vergeben und zwar unter dem Namen Hausfrauenkredit. Die Werbung versprach damals einen Kredit ohne Bonitätsnachweis und ohne Schufa. Was von den Konditionen geblieben ist, die Schufa wird nicht abgefragt. Der Grund findet sich darin, dass es diese Auskunftei in der Schweiz nicht gibt. Aber der Barkredit in der Schweiz der heutigen Generation benötigt sehr wohl ein Einkommen und zwar ein ausreichend hohes.

    Infos über den Barkredit in der Schweiz

    Die sogenannten damaligen Hausfrauenkredite gibt es bereits seit 40 Jahren nicht mehr. Geblieben ist die Erinnerung an einen Kredit der völlig ohne Bonitätsprüfung auskam. Die Person die ihn beantragte, musste lediglich einen Gehaltszettel des verheirateten Partners vorlegen. Damals wurde der Kredit auch noch in bar ausbezahlt. Der Postbote brachte die Kreditsumme bis an die Haustür.

    Gewisse Werbezüge zeigen auch die Werbungen in der heutigen Zeit, nur kommt dieser Kredit nicht mehr aus der Schweiz sondern wie Recherchen ergaben fast nur noch aus Liechtenstein. Die Sigma Kreditbank AG hat dieses Geschäft 2009 von den Schweizer Eidgenossen komplett übernommen.

    Alle anderen Kreditanbieter die aus der Schweiz kamen, verabschiedeten wegen einem Urteil vom Bundesverwaltungsgericht. Die Folge davon war, dass alle namhaften Kreditvermittlungen sich aus der Schweiz zurückzogen. Die Lücke die danach entstand, füllt jetzt die Sigma Kreditbank AG aus. Bis 2015 konnte dieser Barkredit in der Schweiz als Kleinkredit als Barkredit aus dem Ausland beantragt werden, dabei wurde die Kreditsumme noch in bar ausgezahlt.

    Die Auszahlung erfolgte anhand eines Barschecks, der Kunde kann dann zu seiner Postfiliale gehen und sich den Kredit ausbezahlen lassen. Dieser Vorgang aber wurde mittlerweile eingestellt. Die meisten Kredite aus dem Ausland werden über Kreditvermittlungen angeboten und auch bearbeitet.

    Zu finden sind sie im Internet. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Banken können Kreditvermittlungen ihren Kunden aus einer großen Auswahl an Kreditprodukten den richtigen Barkredit aus der Schweiz anbieten. Hierzulande gibt es zwei größere Kreditvermittlungen wie Maxda und Creditolo oder Bon Kredit.

    Der Kreditvorgang beim Barkredit in der Schweiz

    Die Beantragung dieser Kredit ist einfach und schnell erledigt. Anhand von angelegten Rubriken auf den Webseiten der Kreditvermittlungen kann die Kreditbeantragung erfolgen. Der Kunde muss dazu lediglich das dafür vorgesehene und bereitgestellte Formular ausfüllen. Danach wird das online an die Kreditvermittlung geschickt. Anhand der Daten kann eine seriöse Kreditvermittlung abschätzen, ob der Barkredit aus der Schweiz bewilligungsfähig ist. Es erfolgt eine vorläufige Kreditzusage.

    Der Kreditvertrag samt den Informationen was der Kunde an Bonitätsnachweisen beibringen muss, wird danach dem Kunden übermittelt. In den meisten Fällen sind das Gehaltszettel aus den letzten drei Monaten, Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum und eine Kopie des Arbeitsvertrages. Der im Original unterschriebene Kreditvertrag wird mit den Bonitätsunterlagen zurück an die Bank geschickt. Diese prüft die Unterlagen und erteilt gegebenenfalls die endgültige Kreditzusage und die Anweisung des Geldes auf ein Girokonto.

    Die Bedingungen und Konditionen

    Um einen schufafreien Kredit zu erhalten, muss der Kunde einige Voraussetzungen erfüllen. Da ist das ausreichend hohe Einkommen, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen sollte und einen pfändbaren Anteil von wenigstens 100 Euro haben muss. Ganz wichtig ist die feste Anstellung die nicht befristet sein sollte und seit einem Jahr bestehen muss. Die Schufa ist nicht relevant, der Kredit wird auch nicht eingetragen.

    Die Bank nimmt zwar keine Einsicht in die Schufa, das es diese Institution dort nicht, aber sehr wohl nimmt sie Einblick in das öffentliche Schuldnerverzeichnis. Finden sich dort Pfändungen, Insolvenzen, Offenbarungseide oder Vollstreckungsbescheide, so wird auch ein schufafreier Kredit nicht genehmigt.

    Arbeitslose und Selbständige erhalten diesen Kredit nicht, da es teilweise staatliche Leistungen sind die nicht gepfändet werden können und zum anderen ein unstabiles Einkommen vorliegt.

    Je nach Anbieter werden Kreditsummen von 3.500 Euro oder 5.000 Euro angeboten. Der Zinssatz beträgt etwa 11-12 % je nach Bonität auch höher. Die Laufzeit beträgt 40 Monate. Die Rate für den 3.500 Euro Kredit beläuft sich auf 105,00 Euro und für den 5.000 Euro Kredit werden 150,00 Euro fällig.

    Seit Juli 2016 wurde das Kreditangebot auf 7.500 Euro erhöht. Während bei den beiden vorgenannten Krediten der Arbeitsvertrag seit einem Jahr bestehen muss, so werden für den 7.500 Euro Kredit ein Arbeitsvertrag über vier Jahre gefordert. Die Auszahlung die früher bei diesen Krediten postbar erfolgte wird jetzt durch schnelles elektronisches Geld ersetzt.

    Der Kreditsuchende muss zudem volljährig sein und darf nicht älter als 62 Jahre sein. Es darf keine Lohn- oder Einkommenspfändung vorliegen und der Kunde darf nicht überschuldet sein. Für den 3.500 Euro Kredit muss ein Alleinstehender ohne Unterhaltspflichten netto 1.160 Euro verdienen als Mindesteinkommen. Für 5.000 Euro werden 1.600 Euro und für 7.500 Euro werden 1.800 Euro verlangt.

    Jede weitere Person die mit im Haushalt lebt verschiebt die Pfändungsfreigrenze nach oben. So wird für unterhaltspflichtige Personen das erforderliche Mindesteinkommen ansteigen. Für 3.500 Euro mit einer unterhaltspflichtigen Person werden 1.600 Euro, mit 2 Personen 1.850 Eur verlangt

    Viele Kunden die einen Barkredit in der Schweiz aufnehmen hoffen auf einen schnellen Kredit. Aber der Kredit mit schlechter Schufa der laut der Werbung innerhalb von einem Tag entschieden und ausgezahlt wird, kommt nicht aus dem Ausland.

     

    1.
    • echter Kredit ohne Schufa
    • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
    • schnelle Kreditauszahlung
    • Geld auch in schweren Zeiten
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • Kredit aus dem Ausland
    • 1.200 Euro Einkommen notwendig
    • Kredit ohne Schufa in Deutschland
    • Anfrage 100% kostenlos
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • spezieller Kredit ohne Schufa
    • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
    • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
    • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
    zur Bank >>
    (hier klicken)