• Kredit für Ausbildung

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

    * Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

    beste Chancen mit Bürgen

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

    Einen Kredit für die Ausbildung oder in der Ausbildung zu bekommen, ist für viele junge Menschen ein wichtiges Anliegen. Entweder ist die Aufnahme eines Kredites absolut notwendig, um während einer Ausbildung die Kosten der Existenz zu bestreiten oder auch um die Kosten für eine Ausbildung selbst zu finanzieren oder aber es geht um die Erfüllung persönlicher Wünsche wie die Anschaffung eines Autos, Ausstattung der ersten eigenen Wohnung oder dem Kauf eines Handys oder Notebooks.

    Besondere Bonitätsbedingungen bei Auszubildenden

    Grundlage des traditionellen Kreditgeschäftes ist natürlich die Prüfung der individuellen Bonität des Antragstellers. Hierzu verlangen die Banken Angaben zu den Einkommensverhältnissen des potenziellen Kreditnehmers sowie Angaben zum Arbeitsverhältnis und etwa vorhandenem Vermögen. Zur Erlangung der Informationen werden auch Auskunftsstellen und Dateien wie die Schufa in Anspruch genommen. Bei den Krediten für die Ausbildung liegen die klassischen Bonitätsvoraussetzungen aber in der Regel nicht vor.

    Auszubildende oder Menschen, die eine Ausbildung anstreben, haben oft kein Einkommen über der Pfändungsgrenze und bringen auch keine verwertbaren Vermögenswerte mit. Trotzdem bieten praktisch alle Bankinstitute auch Kredite für die Ausbildung an. Der Gedanke hinter der Kreditgewährung für Auszubildende ist natürlich einerseits, dass die Banken die jungen Menschen als künftige Leistungsträger und ertragreiche Kunden frühzeitig an sich binden wollen. Andererseits verdienen Banken natürlich auch am Kredit für eine Ausbildung. Um das Risiko des Verlustes bei einem Kreditausfall zu minimieren, werden häufig aber nur kleinere Kreditsummen an Auszubildende vergeben.

    Die Summen reichen aber in den meisten Fällen aus und sind so gestaltet, dass die Konsumbedürfnisse der Auszubildenden damit erfüllt werden können. Ein weiteres Instrument für die Absicherung der Kredite bei einer nicht vorhandenen Bonität des Antragstellers ist die Forderung einer Bürgschaft. In diesem Fall kommen als Bürge natürlich in erster Linie die Eltern oder sonstige Erziehungsberechtigte sowie oft auch die Großeltern infrage, die dann für den Fall, dass der Auszubildende den Kredit nicht zurückzahlen kann, in die Haftung genommen werden. In diesem Fall sind auch höhere Kreditsummen möglich. Ein Sonderfall ist auch die Antragstellung in der Probezeit einer Ausbildung. Hier sind die Banken generell noch etwas vorsichtiger, da sie nicht abschätzen können, ob die Ausbildung auch durchgeführt wird.

    Sonderfall der Studienkredite

    Ein besonderes Gebiet sind die Kredite für Studenten. Mit diesen Krediten soll zum Beispiel Studenten der Abschluss des Studiums möglich gemacht werden. Die staatliche ­KfW bietet einen Bildungskredit in der Examensphase zu einem sehr niedrigen Zinssatz an, der mit einer staatlichen Garantie abgesichert wird. Generell werden oft staatliche Absicherungen gewährt, wenn ein Kredit für Ausbildung direkt für die Kosten einer Ausbildung dient.

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

    * Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

    beste Chancen mit Bürgen

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.