• Kredit in der Schweiz

    1.
    • echter Kredit ohne Schufa
    • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
    • schnelle Kreditauszahlung
    • Geld auch in schweren Zeiten
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • Kredit aus dem Ausland
    • 1.200 Euro Einkommen notwendig
    • Kredit ohne Schufa in Deutschland
    • Anfrage 100% kostenlos
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • spezieller Kredit ohne Schufa
    • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
    • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
    • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
    zur Bank >>
    (hier klicken)

    Im Leben gibt es oft unvorhersehbare Überraschungen, die bearbeitet werden müssen, auch wenn ein finanzieller Engpass besteht. In Deutschland werden zwar viele Kredite vergeben, das heißt aber nicht, dass jeder auch wirklich einen bekommt. Hierzulande arbeiten Kreditinstitute mit der Schufa zusammen, die unterschiedliche Einträge besitzt.

    Sobald jemand nach einem Kredit verbindlich fragt, wird das in der Schufa genauso eingetragen wie bestehende Kredite und Zahlungsverpflichtungen. Darüber hinaus werden hier auch Lohnpfändungen eingetragen und auch Zahlungen, die nicht getätigt wurden. Hierbei wird von negativen Einträgen gesprochen, die die Bonität verschlechtern können. So haben Personen, die zu viele negative Einträge haben, oft keine Chance, einen Kredit zu erhalten.

    Schweizer Kredit als Ausweg

    Der Kredit in der Schweiz ist oft der einzige Ausweg, den Verbraucher noch haben, wenn es um einen Kredit geht. Die ausländischen Banken kennen die Schufa nicht und arbeiten somit auch nicht mit ihnen zusammen. So entfällt schon mal ein wichtiger Faktor, um die Kreditwürdigkeit des Kunden zu prüfen. Dennoch verzichten diese nicht auf Sicherheiten, die sie in Form von dem Gehalt erhalten. Der Kunde muss bei einem Kredit in der Schweiz immer ein pfändbares Einkommen nachweisen, welches aus einer Tätigkeit stammt, die unbefristet ist.

    Darüber hinaus wird verlangt, dass der Antragsteller in Deutschland gemeldet ist und das Mindestalter von 18 Jahren erreicht hat. Wenn diese Bedingungen erfüllt werden, hat der Kunde den Vorteil, dass er relativ schnell den Kredit bekommt und dieser nicht in der Schufa eingetragen wird. Wenn die Bonität dann zu einem späteren Zeitpunkt besser ausfällt, kann er ohne Probleme in Deutschland einen Kredit aufnehmen. Die deutsche Bank wird nicht von dem Kredit in der Schweiz erfahren können.

    Beantragung des Kredits

    Die Beantragung des Kredits erfolgt in der Regel über einen Kreditvermittler, der im Internet zu finden ist. Dieser arbeitet eng mit unterschiedlichen Banken im Ausland zusammen, die einen solchen Kredit vergeben. Die oben genannten Unterlagen müssen vorgelegt werden, sodass der Vermittler diese schon prüfen kann, bevor er sie an die Bank weiterleitet. Oft kann bei diesem Schritt schon gesagt werden, ob es zu einem Kreditabschluss kommen kann oder nicht. Sobald der Vermittler mitgeteilt bekommt, wie hoch die Kreditsumme und die Rückzahlungsraten sein sollen, wird er dieses der Bank mitteilen, die dann Angebote verschickt.

    Unter den vielen Angeboten kann dann eines ausgewählt werden. Der Kreditvermittler verlangt für seine Arbeit eine Gebühr, die aber erst dann von dem Kunden gezahlt werden muss, wenn es zu einem verbindlichen Kreditvertrag kommt. So kann der Kunde auch unterschiedliche Kreditvermittler gleichzeitig kontaktieren und hat so die Chance auf mehr Angebote.

    1.
    • echter Kredit ohne Schufa
    • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
    • schnelle Kreditauszahlung
    • Geld auch in schweren Zeiten
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • Kredit aus dem Ausland
    • 1.200 Euro Einkommen notwendig
    • Kredit ohne Schufa in Deutschland
    • Anfrage 100% kostenlos
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • spezieller Kredit ohne Schufa
    • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
    • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
    • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
    zur Bank >>
    (hier klicken)