• Kredit ohne Arbeitslosenversicherung

    1.
    • beste Chancen mit Bürgen
    • mit Auszahlungsversprechen
    • Geld auch in schweren Zeiten
    • bereits ab 800 Euro Gehalt
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
    • private Anleger finanzieren
    • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
    • TÜV zertifiziert
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • schnelle Hilfe bei Überschuldung
    • mehr finanzieller Spielraum
    • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
    • anwaltliche Unterstützung
    zur Bank >>
    (hier klicken)

    Die eigentlich bestehende sprachliche Unterscheidung zwischen der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung und der privaten Arbeitslosigkeitsversicherung beachten selbst Finanzberater nicht konsequent, so dass sie Verbrauchern kaum bekannt ist.

    Diese verwenden vielmehr beide Begriffe als Synonyme, wobei ihnen die Arbeitslosenversicherung am geläufigsten ist. Für die tatsächliche Kreditaufnahme ist es von Bedeutung, ob tatsächlich keine gesetzliche Arbeitslosenversicherung besteht oder sich der Kreditkunde lediglich zu einem Verzicht auf die Arbeitslosigkeitsversicherung entscheidet.

    Kreditaufnahme ohne den Schutz durch die gesetzliche Arbeitslosenversicherung

    Einen Kredit ohne Arbeitslosenversicherung im engeren Sinn können faktisch nur Beamte und ihnen gleichgestellte Personen sowie Freiberufler und Selbständige sowie von aufnehmen, da für alle typischen Arbeitnehmer Versicherungspflicht besteht. Bezieher von Mieteinnahmen oder Studenten und Empfänger von Unterhaltsleistungen sind zwar ebenfalls nicht in der Arbeitslosenversicherung Mitglied, ihr Einkommen ist aber auch nicht vom Wegbrechen durch den Verlust ihres Arbeitsplatzes bedroht.

    Selbständige und Freiberufler können sich freiwillig gegen die finanziellen Folgen einer Arbeitslosigkeit durch die Betriebsaufgabe versichern und erhöhen auf diese Weise ihre Kreditwürdigkeit im Vergleich zu einem von ihnen beantragten Kredit ohne Arbeitslosenversicherung, da sie beim Scheitern der beruflichen Eigenständigkeit zunächst ein für die Kredittilgung ausreichendes Einkommen erzielen.

    Kreditaufnahme ohne Arbeitslosigkeitsversicherung

    Im üblichen Sprachgebrauch bezeichnet der Kredit ohne Arbeitslosenversicherung in der Regel den Abschluss eines Kreditvertrages, ohne dass der Darlehensnehmer eine umfassende Ratenschutzversicherung oder zumindest eine Kredit-Arbeitslosigkeitsversicherung abschließt. Die Vereinbarung einer auch im Falle des Ablebens oder einer langen Erkrankung zahlenden Kreditausfallversicherung ist einer bloßen Absicherung gegen die Arbeitslosigkeit vorzuziehen, zumal die Versicherungsprämie nur geringfügig höher ausfällt.

    Die Kosten einer Ratenschutzversicherung muss der Kreditanbieter nur in den effektiven Jahreszinssatz einrechnen, wenn er deren Abschluss ausdrücklich zur Voraussetzung für eine Kreditvergabe macht. Bei bonitätsabhängigen Zinssätzen verbessert der Abschluss einer Arbeitslosigkeitsversicherung die Kreditwürdigkeit des Antragstellers und verringert auf diese Weise die Darlehenskosten. So gut wie immer lässt sich ein Kredit auch ohne Arbeitslosenversicherung aufnehmen, wodurch sich die Kreditkosten bei nicht von der Bonität abhängigen Zinsen verringern. Bei Onlinekrediten achten Antragsteller darauf, dass der Abschluss einer Ratenschutzversicherung in vielen Fällen voreingestellt ist und verändern die Grundeinstellung, wenn sie ihren Kredit ohne eine Arbeitslosenversicherung aufnehmen möchten.

    In diesem Fall müssen sie die Monatsraten auch bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit weiterhin aus dem dann noch vorhandenen Einkommen bestreiten, woraus sich finanzielle Probleme ergeben können. Auf der anderen Seite akzeptieren Geldinstitute in der Regel eine Absenkung der monatlich zu zahlenden Raten und eine Verlängerung der ursprünglich geplanten Kreditlaufzeit, wenn sich die finanzielle Situation eines Kreditkunden unerwartet verschlechtert hat. Wichtig ist in diesem Fall, dass sich der Darlehensnehmer so früh wie möglich an die Bank wendet und eine Veränderung des Ratenplanes veranlasst, ehe er mit seinen zunächst vereinbarten Zahlungen in Rückstand gerät.

    1.
    • beste Chancen mit Bürgen
    • mit Auszahlungsversprechen
    • Geld auch in schweren Zeiten
    • bereits ab 800 Euro Gehalt
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
    • private Anleger finanzieren
    • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
    • TÜV zertifiziert
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • schnelle Hilfe bei Überschuldung
    • mehr finanzieller Spielraum
    • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
    • anwaltliche Unterstützung
    zur Bank >>
    (hier klicken)