• Kredit für Privatschule

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

    * Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

    idealer Kredit für Familien

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.

    Viele Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine solide und gute Schulbildung. Sie trauen den Fähigkeiten der staatlichen Schulen nicht und schicken ihre Kinder auf Privatschulen, die traditionell einen deutlich besseren Ruf haben. Doch eine Privatschule kostet Geld. Mitunter viele Tausend Euro im Jahr.

    Besonders dann, wenn der Schule ein Internat angeschlossen ist, in dem das Kind während der Schulzeit wohnt. Da viele Eltern das dafür benötigte Geld, welches oftmals für ein Jahr im Voraus bezahlt werden muss, nicht aus eigenen Kräften aufbringen können, planen sie die Aufnahme von einem Kredit für die Privatschule. Ein Plan, der durchaus auch in die Tat umgesetzt werden kann.

    Wo ein Kredit für die Privatschule aufgenommen werden kann

    Ein Kredit für die Privatschule ist in der Regel ein Ratenkredit, der bei allen Bankhäusern aufgenommen werden kann. Zwar handelt es sich um einen Kredit für die Bildung. Trotz alledem erfolgt die Bildung auf dem privaten Sektor und ein entsprechender Bildungskredit greift hier nicht.

    Ein Ratenkredit ist die klassischste Form der Kredite. Er geht mit einem kleinen Zinssatz einher, kann bezüglich der Kredithöhe hervorragend dem Vorhaben angepasst und in kleinen Raten an die Bank zurückgezahlt werden. Somit hat man beste Voraussetzungen für die Aufnahme und kann sich den Kredit so gestalten, wie man ihn benötigt.

    Das muss bei der Aufnahme beachtet werden

    Um einen Kredit für die Privatschule aufnehmen zu können, muss man alle Voraussetzungen dafür erfüllen können. Da es sich meist um einen Kredit für die Bildung der Kinder handelt, sollten die Eltern den Kredit gemeinsam aufnehmen. Das bringt Sicherheit und die Bank wird dem Kreditantrag deutlich positiver gegenüberstehen.

    Außerdem muss man als Kreditnehmer eine gute Bonität vorweisen können. Damit diese gegeben ist, muss nicht nur ein solides Einkommen erzielt werden, sondern auch eine positive Schufa vorzeigbar sein. Diese wird bei der Beantragung des Kredites abgefragt und gilt für die Banken als wichtiges Entscheidungskriterium bei der Kreditaufnahme.

    Zudem sollte man keine weiteren großen finanziellen Verpflichtungen haben. Wer bereits einen großen Kredit abzahlt, wird schwerer einen Kredit bekommen als der Interessent, der in dieser Richtung völlig unbelastet ist.

    Weiterhin sollte bedacht werden, dass der Besuch der Privatschule über mehrere Jahre gehen kann. Und in jedem dieser Jahre wird das Schulgeld fällig. Bevor man sich für eine Privatschule entscheidet, sollte man sich dieser Tatsache bewusst sein und genau rechnen, ob man das Geld auch über die vor einem liegenden Jahre auch aufbringen kann. Denn einen Kredit wird man nicht über viele Jahre erhalten. Schon gar nicht, wenn damit „nur“ die Privatschule bezahlt werden soll und kein richtig bleibender Wert dadurch geschaffen wird.

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

    Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

    * Warum nicht etwas mehr Geld auf Ihrem Konto für Ihre Extrawünsche oder als finanziellen Puffer.

    idealer Kredit für Familien

    • Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage (damit kommt noch kein Vertrag zustande).
    • Nach Prüfung Ihrer Anfrage ist das Geld schon nach 4 Tagen auf Ihrem Konto.
    • Sie müssen dazu nur unser Angebot annehmen. Wenn nicht, dann nicht. Kein Haken, keine Vorkosten.