• Kredit für Wohnungseinrichtung

    Bank Vorteile Details Angebot
    Laufzeit: 12 - 144 Monate
    • idealer Kredit rund ums Zuhause
    • mit Auszahlungsversprechen
    • Kreditauszahlung innerhalb 1 Woche
    • bereits ab 800 Euro Gehalt
    effektiver Jahreszins:
    0,99% - 7,99%
    gebundener Sollzins p.a.:
    0,00% - 7,71%
    Nettodarlehensbetrag:
    1.000€ bis 120.000€
    Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.500€, Laufzeit: 36 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 0,99%, eff. Jahreszins: 0,99%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 1.523,00€, monatliche Rate: 42,30€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin, Deutschland
    Laufzeit: 12 - 96 Monate
    • günstiger Zinssatz
    • Best-Preis-Garantie
    • Zinsen bonitätsunabhängig
    • Ihre Wunschrate
    effektiver Jahreszins:
    2,69% - 7,95%
    gebundener Sollzins p.a.:
    2,66% - 7,68%
    Nettodarlehensbetrag:
    1.000€ bis 60.000€
    Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 3.000€, Laufzeit: 60 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 2,66%, eff. Jahreszins: 2,69%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 3.129,84€, monatliche Rate: 86,94€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der Santander Consumer Bank, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach
    Laufzeit: 12 - 96 Monate
    • für Renovierung und Garten
    • schnelle Kreditauszahlung
    • 1. Monatsrate erst nach 3 Monaten
    • Ratenpausen problemlos möglich
    effektiver Jahreszins:
    2,95% - 8,49%
    unveränderlicher Sollzins p.a.:
    2,90% - 8,17%
    Nettodarlehensbetrag:
    1.500€ bis 65.000€
    Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 9.000€, Laufzeit: 36 Monate, unveränderlicher Sollzins p.a.: 4,07%, eff. Jahreszins: 4,15%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 9.832,80€, monatliche Rate: 204,85€, Anzahl der Raten: 48 - Angebot der TARGOBANK AG & KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf, Deutschland

    Ein Kredit für die Wohnungseinrichtung ist heutzutage ganz normal. Diejenigen die in eine neue Wohnung oder ein Haus ziehen aber auch die, die ihre Einrichtung verändern wollen, nehmen gerne einen Kredit für die Wohnungseinrichtung auf. Vor der Beantragung muss aber einiges beachtet werden, damit die Beantragung auch klappt.

    Was bei der Beantragung beachtet werden muss

    Jeder Kreditantrag wird von der Bank genau geprüft. Dabei spielt die Kreditsumme vorerst eine nebensächliche Rolle. Banken verdienen mit jedem Kredit Geld, welches sie zurück haben wollen. Damit die Rückzahlung auch gewährleistet ist, wird der Kunde erst einmal geprüft. Die Bank will immer zuerst wissen, ob der Kunde eine gute Bonität besitzt. Diese ist der Bank wichtig, denn wenn die Kreditwürdigkeit in frage gestellt wird, muss damit gerechnet werden, dass die Raten nicht gezahlt werden.

    Um die Bonität zu prüfen, wird erst einmal das Konto angesehen. Hier wird nachgesehen, ob ein geregeltes Einkommen monatlich auf das Konto geht. Sollte dieses fehlen, wird ein Antrag sofort abgelehnt, ohne weitere Prüfungen. Das gleiche gilt bei Personen, die Arbeitslosengeld oder Hartz 4 beziehen. Kein Einkommen bedeutet automatisch auch kein Kredit erhalten.

    Sollte ein Einkommen vorhanden sein, wird der Arbeitsvertrag geprüft. Dieser darf nicht befristet sein. Sollte er befristet sein, wird zwar ein Kredit vergeben, dieser muss aber innerhalb der Zeit zurück gezahlt werden, wo der Kunde einen Arbeitsplatz hat. Läuft der Arbeitsvertrag aus, muss der Kredit getilgt sein.

    Als nächstes wird für den Kredit für eine Wohnungseinrichtung eine Schufaauskunft eingeholt. Die Schufa beinhaltet positive und negative Einträge. Zu den positiven Einträgen zählt ein Kredit der ohne Probleme abbezahlt wurde und Rechnungen die beglichen wurden. Zu den negativen gehören Mahnungen, Mietrückstände, nicht gezahlte Handyrechnungen oder offen gebliebene Kreditraten.

    Bei negativen Einträgen wird die Bank entweder einen Bürgen verlangen oder, wenn es zu viele Einträge sind, einen Antrag ablehnen. Wenn der Kunde hier positiv auffällt, wird die Bank einen Kreditantrag bewilligen. Als nächstes werden dann die Kreditsumme und die Laufzeit besprochen und vertraglich festgehalten. Auch die monatlichen Raten werden in dem Vertrag vermerkt, die sich von der Höhe nie ändern werden.

    Welche Anbieter wird am besten gewählt ?

    Sicher gehen viele als erstes zur Bank ihres Vertrauens. Sie sind bei der Hausbank viele Jahre oder Jahrzehnte Kunden und fühlen sich dort gut aufgehoben. Aber ein Antrag für einen Kredit für eine Wohnungseinrichtung muss nicht zwingend von der Hausbank kommen. Heutzutage gibt es so viele Kreditinstitute. Alle stehen in Konkurrenz und jeder will den Kunden für sich gewinnen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Angebote auf dem Markt förmlich explodieren und der Kunde schnell den Überblick verlieren kann.

    Dem Kunden sind zwei Dinge immer wichtig. Zum einen will er so schnell wie es geht an den Kredit für eine Wohnungseinrichtung, zum anderen will er Geld sparen. Das geht aber nur, wenn er die Angebote miteinander vergleicht. Ein Vergleich ist in wenigen Minuten vollzogen, sodass der Kunde schnell erfährt, wer das beste Kreditangebot hat und wer die besten Konditionen anbietet.

    So kann neben der Hausbank der Kredit auch von einem Möbelhaus stammen. Wenn die Einrichtung komplett bei einem Möbelhaus gekauft werden soll, kann hier eine Ratenzahlung vereinbart werden. Die Zinsen sollten immer beachtet werden, denn die sind nicht immer niedrig. Aber wer ein passendes Angebot gefunden hat, bekommt schnell seine Wohnungseinrichtung und zahlt diese monatlich ab. Der Vorteil hier liegt darin, dass keine Schufaauskunft eingeholt wird oder das Gehalt geprüft wird. Dieses wäre vor allem eine Alternative für Personen, die keinen Antrag auf einen Kredit stellen können.

    Bank Vorteile Details Angebot
    Laufzeit: 12 - 144 Monate
    • idealer Kredit rund ums Zuhause
    • mit Auszahlungsversprechen
    • Kreditauszahlung innerhalb 1 Woche
    • bereits ab 800 Euro Gehalt
    effektiver Jahreszins:
    0,99% - 7,99%
    gebundener Sollzins p.a.:
    0,00% - 7,71%
    Nettodarlehensbetrag:
    1.000€ bis 120.000€
    Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.500€, Laufzeit: 36 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 0,99%, eff. Jahreszins: 0,99%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 1.523,00€, monatliche Rate: 42,30€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der smava GmbH, Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin, Deutschland
    Laufzeit: 12 - 96 Monate
    • günstiger Zinssatz
    • Best-Preis-Garantie
    • Zinsen bonitätsunabhängig
    • Ihre Wunschrate
    effektiver Jahreszins:
    2,69% - 7,95%
    gebundener Sollzins p.a.:
    2,66% - 7,68%
    Nettodarlehensbetrag:
    1.000€ bis 60.000€
    Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 3.000€, Laufzeit: 60 Monate, gebundener Sollzins p.a.: 2,66%, eff. Jahreszins: 2,69%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 3.129,84€, monatliche Rate: 86,94€, Anzahl der Raten: 36 - Angebot der Santander Consumer Bank, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach
    Laufzeit: 12 - 96 Monate
    • für Renovierung und Garten
    • schnelle Kreditauszahlung
    • 1. Monatsrate erst nach 3 Monaten
    • Ratenpausen problemlos möglich
    effektiver Jahreszins:
    2,95% - 8,49%
    unveränderlicher Sollzins p.a.:
    2,90% - 8,17%
    Nettodarlehensbetrag:
    1.500€ bis 65.000€
    Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 9.000€, Laufzeit: 36 Monate, unveränderlicher Sollzins p.a.: 4,07%, eff. Jahreszins: 4,15%, Gebühr: 0,0%, Gesamtbetrag: 9.832,80€, monatliche Rate: 204,85€, Anzahl der Raten: 48 - Angebot der TARGOBANK AG & KGaA, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf, Deutschland