• Kredit in Schweiz beantragen

    1.
    • echter Kredit ohne Schufa
    • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
    • schnelle Kreditauszahlung
    • Geld auch in schweren Zeiten
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • Kredit aus dem Ausland
    • 1.200 Euro Einkommen notwendig
    • Kredit ohne Schufa in Deutschland
    • Anfrage 100% kostenlos
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • spezieller Kredit ohne Schufa
    • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
    • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
    • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
    zur Bank >>
    (hier klicken)

    Die Schufa wird wohl nur bei Banken gern gesehen, denn Verbraucher haben es seitdem nicht immer leicht, an einen Kredit zu gelangen. Die Schufa hilft der Bank die Kreditwürdigkeit des Kunden zu prüfen. Einige Menschen können aber keine positive Schufa vorweisen, denn die Schufa ist überall allgegenwärtig.

    Bis auf wenige Ausnahmen werden Kunden mit einer schlechten Schufa bei Krediten nicht berücksichtigt. Sollte ein Mobilfunkvertrag abgeschlossen werden, kann sogar hier ein Vertrag verweigert werden, wenn die Schufa zu viele negative Einträge besitzt. So bleibt vielen Menschen nur der Weg ins Ausland, wo man einen Kredit in der Schweiz beantragen kann.

    Kredit im Ausland – Informationen

    Um einen Kredit in der Schweiz beantragen zu können, muss der Antragsteller einige Dinge beachten. Auch wenn die ausländischen Banken auf eine Schufaauskunft verzichten, bedeutet das nicht, dass sie auf andere Sicherheiten nicht achten. Entscheidend ist in erster Linie das Einkommen des Antragstellers. Dieses muss pfändbar sein, also über dem Pfändungsfreibetrag liegen. Sollte es unter diesem Betrag liegen, wird es keine Möglichkeiten geben, diesen Kredit zu beantragen.

    Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Antragsteller volljährig ist. Wie auch in Deutschland wird im Ausland kein Kredit vergeben, wenn eine Person minderjährig ist. Als Nachweis muss daher eine Ausweiskopie vorliegen. Darüber hinaus muss der Antragsteller in Deutschland gemeldet sein, hier gilt als Nachweis eine Kopie der Meldebestätigung. Wenn diese Bedingungen erfüllt werden können, kann man einen Kredit in der Schweiz beantragen.

    Wie wird der Kredit beantragt?

    Um den Kredit beantragen zu können, reicht es aus, wenn der Antragsteller sich einen Kreditvermittler sucht., Dieser übernimmt die Formalitäten und die Gespräche mit der Bank im Ausland. Die oben genannten Unterlagen werden eingefordert, sowie Kontoauszüge und Gehaltsnachweise. Der Kunde wird gefragt, wie hoch die Kreditsumme ausfallen soll und wie viel er im Monat für die monatlichen Raten übrig hat. Daraufhin werden ihm Angebote der Bank zugeschickt und er hat die Möglichkeit, sich für eines der Angebote zu entscheiden. Diese sind solange unverbindlich, bis ein Kreditvertrag unterschrieben wird.

    Der Vertrag wird an die Bank weitergeleitet und ist in dem Moment verbindlich. Innerhalb einer oder zwei Wochen wird die Kreditsumme auf das Konto des Kunden überwiesen, der sie dann zur freien Verfügung hat. Die monatlichen Raten werden vorab vereinbart, die pünktlich gezahlt werden müssen. Bei Versäumnissen kann es zu Lohnpfändungen kommen und der Kredit muss in einer Summe sofort zurückgezahlt werden. Nicht nur die Auswahl der Angebote ist groß, sondern auch der der Kreditvermittler. So sollte erst hier ein Vergleich abgeschlossen werden. Kreditvermittler arbeiten für eine Bearbeitungsgebühr, die nicht unterschätzt werden sollte.

    1.
    • echter Kredit ohne Schufa
    • Gehalt von 1.070 Euro notwendig
    • schnelle Kreditauszahlung
    • Geld auch in schweren Zeiten
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    2.
    • Kredit aus dem Ausland
    • 1.200 Euro Einkommen notwendig
    • Kredit ohne Schufa in Deutschland
    • Anfrage 100% kostenlos
    zur Bank >>
    (hier klicken)
    3.
    • spezieller Kredit ohne Schufa
    • Keine Schufaabfrage, kein Schufaeintrag!
    • Monatsnettolohn 1.150 Euro notwendig
    • Kredit aus Schweiz und Liechtenstein
    zur Bank >>
    (hier klicken)